Suchen

Messmodul Phasenstrom-Messmodul IPC jetzt frei konfigurierbar

| Redakteur: Jan Vollmuth

Das Strommessmodul IPC Modular von Isabellenhütte zur Phasenstrommessung auf Shuntbasis ist mit 16-Bit-Auflösung und einer Strommessgeschwindigkeit bis 20 Mbit/s ohne Filter zur Ansteuerung elektrischer Hochleistungsantriebe konzipiert.

Firmen zum Thema

(Bild: Isabellenhütte)

Neben allgemeinen industriellen Anwendungen kann das IPC Modular beispielsweise in der Strommessung in AC/DC-Umrichtern in der Antriebstechnik sowie in UPS-Systemen verwendet werden. Ebenso kommt das Modul zur Phasenstromerkennung in der Automotive-Umrichtertechnik für Hybrid- und Elektrofahrzeuge und im Bereich Wind- und Solartechnik zum Einsatz.

Neu an dem Strommessmodul: Die Isabellenhütte bietet das IPC in modularer Bauweise an. Das bedeutet, der Anwender erhält Wahlfreiheit bei den Modulen Versorgungsisolation, Filter und Kommunikation und konfiguriert das IPC Modular entsprechend seiner spezifischen Anforderungen. Entscheidet sich der Kunde für ein IPC-Modul mit Filter, arbeitet die Messwerterfassung mit Ausgaberaten bis zu ca. 75 Ksample/s. Ohne Filter liegt der Datenstrom bei maximal 20 Mbit/s.

Optional ist das IPC auch mit Überstromerkennung (Overcurrent Detection) ausstattbar. Für die Kommunikation mit dem Microcontroller besteht die Wahl zwischen verschiedenen Interfaces wie RS-485 oder optischer UART-Schnittstelle.

Alle IPC-Module zeichnen sich durch eine hochdynamische und genaue Messwerterfassung aus. Je nach eingesetztem Shunt können Dauerstrombereiche von 150 A bis hin zu mehreren tausend Ampere gemessen werden. Zu den weiteren Vorteilen der IPCs zählen der niedrige Leistungsverlust über niederohmige Shunts, geringer Offset und Drift und ein sehr niedriges Rauschen.

Das Modul ist in einem kompakten Gehäuse von 46 mm x 40,5 mm x 21 mm untergebracht. Die Stromversorgung beträgt 5 V, der Strommessbereich reicht von 150 A bis zu mehreren Tausend A. Die Einsatztemperatur ist abhängig von der Modularität und reicht von -40 °C bis 125 °C.(jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36899510)