Suchen

Kleben Permanente Befestigung von Anbauteilen auf Windschutzscheiben

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Lohmann hat mit DuploTEC 10630 SBF eine neue Klebelösung für Glas-Metallverbindungen in der Automobilindustrie entwickelt.

Firmen zum Thema

DuploTEC 10630 SBF von Lohmann eignet sich besonders für die permanente Befestigung von Anbauteilen wie Spiegelfüßen oder Sensorhalterungen auf Windschutzscheiben.
DuploTEC 10630 SBF von Lohmann eignet sich besonders für die permanente Befestigung von Anbauteilen wie Spiegelfüßen oder Sensorhalterungen auf Windschutzscheiben.
(Bild: Lohmann)

Der Trend zur Autonomisierung des Fahrens und damit zu immer mehr Assistenzsystemen, die auch an der Windschutzscheibe angebracht werden, erfordert die Befestigung von Halterungen, die sowohl an Größe als auch an Gewicht zunehmen. Auf Grundlage eines Epoxid-Klebstoffs hat Lohmann ein 630 µm dickes, reaktives Tape entwickelt. Verklebungen mit DuploTEC 10630 SBF an der Windschutzscheibe erfüllen die Anforderungen der Automobilindustrie in Bezug auf Drehmoment, Schäl- und Scherkräfte und bestehen ebenso die Temperatur- und Bewitterungstests. Das Tape besitzt selbst nach Aushärtung bei 130-170 C° die erforderliche Flexibilität, um die unterschiedliche Wärmeausdehnung der Substrate zu kompensieren. Es wird als passgenaues Stanzteil geliefert. (qui)

Das könnte Sie auch interessieren:

(ID:44851262)