Linearmotor

Neue Motorfamilie positioniert dynamisch – auch statt Pneumatik

Seite: 4/6

Firmen zum Thema

Linearmotor P03-37Sx120F-HP mit integriertem Drive

Darüber hinaus hat Linmot einen kompakten Linearmotor mit integriertem Drive eingeführt.

Durch das innovative Konzept kann erstmals auch bei linearen Direktantrieben auf den Regler im Schaltschrank verzichtet werden, so dass die Installationszeit und der Arbeitsaufwand stark reduziert werden. Anwendungsseitig erschliesst sich nun die Möglichkeit die Geräte über eine Daisy Chain Verkettung effizient zu koppeln. Darüber hinaus lassen sich modulare Maschinenkonzepte mit den neuen Linearmotoren mit integrierten Drives auf einfachste Art und Weise realisieren.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Die Motoren mit integrierten Drives sind in der Kurzbauvariante 37Sx120 verfügbar und erreichen eine Spitzenkraft von 255 N. Der Drive liefert dem Motor einen Phasenspitzenstrom von bis zu 25 A und verfügt über eine Industrial Ethernet Schnittstelle. Angeboten werden EtherCAT, ProfiNet, Ethernet IP, Sercos III und Powerlink. Damit einhergehend werden ebenfalls die Geräteprofile CoE, CiA402, SoE und Profidrive unterstützt. Die Konfig-Schnittstelle RS 232 und der DIP Switch sind hinter einem Schutzdeckel verbaut, was die geforderte Dichtigkeit garantiert. Der komplette Motor mit integriertem Drive ist dementsprechend gemäss Schutzklasse IP 65 gegen Staub-Einwirkung und Strahlwasser geschützt.

Verfügbar sind die speziellen Antriebe der P03-Serie seit Herbst 2016.

(ID:44328818)