Personalie Matthias Schreiber wird neuer CEO bei Linde Hydraulics

Redakteur: Katharina Juschkat

Linde Hydraulics ernennt einen neuen CEO: Ab dem 1. Juli verantwortet Matthias Schreiber die Geschäftsführung. Zuvor war Schreiber bei Man tätig.

Firmen zum Thema

Matthias Schreiber ist ab 1. Juli neuer CEO von Linde Hydraulics.
Matthias Schreiber ist ab 1. Juli neuer CEO von Linde Hydraulics.
(Bild: Linde Hydraulics / Peter Doerfell)

Linde Hydraulics ernennt zum 1. Juli Matthias Schreiber zum neuen CEO. Damit folgt Schreiber auf Jörg Ulrich, der das Unternehmen im März verließ. Schreiber war zuletzt als Senior Vice President bei Man Truck & Bus tätig und hat viele Jahre Erfahrung in Entwicklung und Vertrieb. Bei Linde Hydraulics soll er jetzt den aktuellen Transformationsprozess des Unternehmens unterstützen, für den unter anderem das Produktportfolio erneuert und neue Geschäftsfelder erschlossen werden.

Ebenfalls zum 1. Juli übernimmt Janfried Tirre die Leitung der Niederlassung von Linde Hydraulics in den USA. Bisher war Tirre als Chief Sales Officer (CSO) für die Bereiche Vertrieb und Entwicklung in der Geschäftsführung verantwortlich. Mit der Leitung der USA-Niederlassung übernimmt Tirre die Verantwortung für das Amerika-Geschäft.

Die neue Geschäftsführung besteht damit ab Juli 2021 aus Matthias Schreiber (CEO) und Michael Kessler (COO).

(ID:47444715)