Hydraulikpumpe LKW-Hydraulikpumpe mit integrierter Kupplung

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Parker Hannifin hat eine neue F3-Lkw-Hydraulikpumpe vorgestellt.

Anbieter zum Thema

Parkers neue F3-Hydraulikpumpe mit integrierter Kupplung
Parkers neue F3-Hydraulikpumpe mit integrierter Kupplung
(Bild: Parker Hannifin)

Die Neuentwicklung bietet eine Pumpleistung von bis zu 185 l/min bei maximal 400 bar. Die F3-Pumpe wurde für den Anschluss an den Nebenabtrieb des Motors entwickelt. Einzigartig ist ihre integrierte Kupplung, welche es ermöglicht, die Pumpe auch bei laufendem Motor einzuschalten – beispielsweise wenn der Fahrer die Arbeitshydraulik eines Kippers während der Fahrt nutzen möchte. Wird der hydraulische Antrieb nicht mehr benötigt, kann die Pumpe abgeschaltet und vollständig vom Motor getrennt werden. Ein besonderer Vorteil dieses cleveren Features zeigt sich im Pannenfall, etwa wenn ein Hydraulikschlauch defekt ist: Üblicherweise müssen Lkws in diesem Fall zu einer Werkstatt geschleppt werden, was viel Aufwand und Ausfallkosten mit sich bringt. Parkers neue F3-Hydraulikpumpe hingegen lässt sich einfach vom Antrieb trennen, sodass die Fahrt problemlos fortgesetzt werden kann. (qui)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44365445)