Linearmotor Linearmotor mit integriertem Drive

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Linmot hat die neuen Linearmotoren der Serie PSC01 mit integriertem Drive eingeführt.

Anbieter zum Thema

Der Linearmotor besteht aus einem linearen Antrieb, einem Encoder und aus einem Servo Drive.
Der Linearmotor besteht aus einem linearen Antrieb, einem Encoder und aus einem Servo Drive.
(Bild: Linmot)

Der Linearmotor besteht aus einem linearen Antrieb, einem Encoder und aus einem Servo Drive. Durch das neuartige Produktkonzept kann auf Verkabelung der Speisung und des Encoders ganzheitlich verzichtet werden, so dass die Installationszeit und der Arbeitsaufwand stark reduziert werden können. Der Anwender hat dementsprechend weniger Kosten in Bezug auf Inbetriebnahme und Aufbau. Zudem wird der Einbauraum in Geräten noch effektiver genutzt. Die Motoren sind in der Kurzbauvariante 37Sx120 verfügbar und erreichen eine Spitzenkraft von 255 N. Der integrierte Hochleistungs-Drive basiert auf DSP mit erweiterten Steuerungsalgorithmen, welche präzise und leise Bewegungen gewährleisten ohne den Motor zu überhitzen. Mit bis zu 99 programmierbaren Bewegungsprofilen und 255 speicherbaren Kommandos erschliesst diese Produktreihe dem Anwender einen vielfältigen Gebrauch. Die PSC01 Serie lässt sich einfach bei OEM Anwendungen einsetzen. (jup)

Hannover Messe 2014: Halle 15, Stand D42

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42575005)