Transportsystem Lautlos schwebend die Produktion auf neue Niveaus heben

| Aktualisiert am 29.01.2021Redakteur: Jan Vollmuth

Mit dem neuen Transportsystem Acopos 6D von B&R können Produkte auf magnetisch schwebenden Shuttles völlig individuell durch eine Maschine bewegt werden.

Beim neuen Transportsystem Acopos 6D von B&R bewegen sich Shuttles mit integrierten Permanentmagneten berührungslos über eine Fläche aus elektromagnetischen Motorsegmenten.
Beim neuen Transportsystem Acopos 6D von B&R bewegen sich Shuttles mit integrierten Permanentmagneten berührungslos über eine Fläche aus elektromagnetischen Motorsegmenten.
(Bild: B&R)

Quadratische Kacheln flitzen bewegt in hauchdünnem Abstand über eine plane Fläche, ändern plötzlich die Richtung, verbinden sich wie Zugwaggons oder beginnen sich zu drehen: Was auf den ersten Blick wie der Teil einer Zaubershow wirkt, ist das neue Transportsystem Acopos 6D von B&R. Das System basiert auf dem Prinzip der Magnetschwebetechnik: Die Kacheln – sogenannte Shuttles – bewegen sich dank integrierter Permanentmagneten berührungslos über einer Fläche aus elektromagnetischen Motorsegmenten, die zu beliebigen Transportstrecken angeordnet werden können.

Ständig wechselnde Produktdesigns im Fokus

Mit Acopos 6D will B&R die Voraussetzungen schaffen für eine Produktion in kleinen Losgrößen und mit ständig wechselnden Produktdesigns. Zudem kann es die Komplexität einer Maschine deutlich reduzieren und damit Kosten reduzieren, ergänzt Dario Rovelli, Produktmanager Acopos 6D bei B&R.