Suchen

Intelligente Stromversorgung

Stromversorgung Kostenlose Software für die Wago Stromversorgung Pro 2

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Dank kostenloser Software kann die Wago Stromversorgung Pro 2 individuell konfiguriert werden, Parameter lassen sich einfach einstellen und werden für ein Langzeitmonitoring anschaulich dargestellt. Wago zeigt in vier Schritten, wie es funktioniert.

Firmen zum Thema

Die Stromversorgung Pro 2 liefert Daten für Predictive Maintenance. So können Belastungen wie Grundlast, Spitzenlast, Überlast oder gegebenenfalls Unterspannung überwacht werden.
Die Stromversorgung Pro 2 liefert Daten für Predictive Maintenance. So können Belastungen wie Grundlast, Spitzenlast, Überlast oder gegebenenfalls Unterspannung überwacht werden.
(Bild: Wago)

Stromversorgungsgeräte gehören zu den Komponenten, die in der Produktion, Elektrokonstruktion und Automatisierung besondere Leistungsmerkmale erfüllen müssen. Sie sollen einen hohen Effizienzgewinn erreichen, ausfallsicher sein und eine lange Lebensdauer haben. Die Wago Stromversorgung Pro 2 liefert dafür ausreichend Daten, die dank kostenloser Software leicht zu handhaben sind. Der Hersteller zeigt dies in vier Schritten:

1. Einfache Installation

Die Stromversorgung Pro 2 lässt sich individuell per Computer konfigurieren.
Die Stromversorgung Pro 2 lässt sich individuell per Computer konfigurieren.
(Bild: Wago)

Die Grundfunktionen der Pro 2 stehen laut Hersteller ab Inbetriebnahme zur Verfügung, zusätzlich können Anwender die Stromversorgung individuell per Computer konfigurieren. Dafür benötigt man eine Software, die kostenlos auf der Unternehmenswebseite heruntergeladen werden kann.

2. Schnelle Verbindung

Per Wago-USB-Servicekabel lässt sich die Stromversorgung schnell und einfach mit einem Endgerät verbinden. Die Software erkennt das Geräte automatisch.
Per Wago-USB-Servicekabel lässt sich die Stromversorgung schnell und einfach mit einem Endgerät verbinden. Die Software erkennt das Geräte automatisch.
(Bild: Wago)

Nach der Installation kann die Stromversorgung per Wago-USB-Servicekabel mit der Software auf einem Endgerät wie Laptop oder PC verbunden werden. Die Stromversorgung wird von der Software automatisch erkannt.

3. Einstellung der Parameter

Ist die Pro 2 verbunden, kann der Anwender seine gewünschten Parameter einstellen.
Ist die Pro 2 verbunden, kann der Anwender seine gewünschten Parameter einstellen.
(Bild: Wago)

Ist die Pro 2 verbunden, kann der Anwender seine gewünschten Parameter einstellen. Die Daten können auf der Stromversorgung geschrieben werden, indem man auf den Button "ins Gerät schreiben" klickt. Die Daten werden anschließend gemessen und zur weiteren Analyse geliefert.

4. Übersichtliches Monitoring

Monitoring-Funktionen ermöglichen die lückenlose Überwachung der Applikationen.
Monitoring-Funktionen ermöglichen die lückenlose Überwachung der Applikationen.
(Bild: Wago)

Monitoring-Funktionen geben jederzeit Auskunft über die aktuellen Daten der Stromversorgung. Sie signalisieren Fehlerzustände und ermöglichen so die lückenlose Überwachung der Applikationen. Durch Predictive Maintenance können Ausfallzeiten und -kosten deutlich reduziert werden, denn permanentes Daten-Monitoring überwacht den Zustand aller sich in Betrieb befindlichen Geräte, um einzuschätzen, wann die Wartung durchgeführt werden muss.

Die Wago Stromversorgung Pro 2 kurz zusammengefasst im Video:

(ID:46698932)