Suchen

Wälzlager Kostengünstiger Korrosionsschutz für Lager und Komponenten

| Redakteur: Ute Drescher

Für Wälzlager und Metallteile, die dem direkten Einfluss von Feuchtigkeit oder korrosiven Medien ausgesetzt sind, bietet NKE einen galvanischen Überzug als kostengünstigen Schutz gegen Korrosion.

Firmen zum Thema

Das beschichtete Teil (vorn) weist auch nach Salzsprühnebeltest keine erkennbaren Korrosionsspuren auf. Das unbeschichtete Referenzteil (hinten) ist angerostet.
Das beschichtete Teil (vorn) weist auch nach Salzsprühnebeltest keine erkennbaren Korrosionsspuren auf. Das unbeschichtete Referenzteil (hinten) ist angerostet.
(Bild: NKE)

Die neue, verbesserte Sonderbeschichtung SQ171E von NKE ist dünner und länger korrosionsbeständig als ihre Vorgängerversion. Die Beschichtung schützt Lager und Komponenten in der Fördertechnik, in Landmaschinen, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie und bei Kompressoren und Pumpen. Sie eignet sich für Standard- und Sonderlager sowie alle Metallteile, die feuchten oder korrosiven Umgebungen ausgesetzt sind. Auch maschinell bearbeitete Oberflächen wie zum Beispiel Laufbahnen können mit SQ171E beschichtet werden. (ud)

(ID:34868680)