Wärmemanagement

Kompaktes Flachheizgerät mit zwei Heizleistungen

| Redakteur: Sandra Häuslein

Das Flachheizgerät CP 061 gibt es in den Längen 239 mm mit einer Heizleistung von 50 W und 414 mm mit einer Heizleistung von 100 W.
Das Flachheizgerät CP 061 gibt es in den Längen 239 mm mit einer Heizleistung von 50 W und 414 mm mit einer Heizleistung von 100 W. (Bild: Stego)

Das Innere von Schaltschränken wird immer dichter mit elektrischen und elektronischen Komponenten bestückt. Folglich wird auch der Platz für notwendige thermische Maßnahmen immer knapper. Stego hat daher ein kompaktes Flachheizgerät im Portfolio.

Das Flachheizgerät CP 061 sorgt laut Hersteller Stego für ein ideales Wärmemanagement im Schaltschrank auch wenn es eng wird. Die platzsparende Auslegung stand bei der Entwicklung an oberster Stelle. Ein Aluminium-Strangprofil mit rechteckigem Querschnitt von 100 mm Breite × 8 mm Höhe dient als Ausgangsmaterial. Durch Variation der Profillänge stehen dem Anwender die beiden Heizleistungen 50 W (Länge 239 mm) und 100 W (Länge 414 mm) zur Verfügung. Das Flachheizgerät CP 061 kommt gleichermaßen als Kontakt- wie auch als Konvektionsheizgerät zum Einsatz. Das Heizelement ist als Widerstandsheizung ausgeführt.

Smart Sensor misst Temperatur und Feuchte im Schaltschrank

Wärmemanagement

Smart Sensor misst Temperatur und Feuchte im Schaltschrank

31.07.18 - Stego hat den neu entwickelten Smart Sensor CSS 014 in sein Portfolio aufgenommen. Das Gerät misst die beiden wichtigen Parameter Temperatur und Luftfeuchte und hilft damit das optimale Klima in Schaltschränken und Gehäusen zu wahren. Auch in anderen Anwendungen ist der Einsatz des Smart Sensor CSS 014 denkbar. lesen

Cooling DaysDie Cooling Days bieten geballtes Wärmemanagement-Knowhow und stellen zahlreiche neue Technologien und Produkte vor. Schwerpunkte in diesem Jahr sind Grundlagen am 22. Oktober, Techniktrends und Best Practice am 23. Oktober sowie Schaltschrank-Entwärmung und Leistungselektronik am 24. Oktober.
Mehr Infos: www.cooling-days.de

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45914815 / Elektrotechnik)