Suchen

Kabel Kabeltronik stellt neue LED-Leitungen vor

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Der Spezialkabel-Anbieter Kabeltronik präsentiert neue Leitungen für den LED Markt. Eine Neuheit ist die RGBW-Variante, welche erstmals eine separate Zuleitung an die Weiße (W) LED beinhaltet.

Firmen zum Thema

Sämtliche Varianten der neuen LED-Leitungen sind mit feinstdrähtigem (0,07 mm) Litzenleiter hochflexibel aufgebaut.
Sämtliche Varianten der neuen LED-Leitungen sind mit feinstdrähtigem (0,07 mm) Litzenleiter hochflexibel aufgebaut.
(Bild: Kabeltronik)

Die Kabeltronik A. Volland GmbH hat neue Leitungen für den LED Markt im Programm. Derzeit gibt es sechs Varianten: RGB + Rückleiter, RGBW + Rückleiter jeweils in schwarz und weiß sowie jeweils eine Version mit UV-stabilem, witterungsbeständigem PUR-Mantel für den Außeneinsatz. Für RGB / RGBW wurde der Querschnitt 0,5 mm2, für den Rückleiter 1,0 mm2 gewählt. Der Rückleiter hat also den doppelten Querschnitt der Farbader. Eine Neuheit ist die RGBW-Variante, welche erstmals eine separate Zuleitung an die Weiße (W) LED beinhaltet.

Sämtliche Varianten sind mit feinstdrähtigem (0,07 mm) Litzenleiter hochflexibel aufgebaut. Sie sollen sich damit auch optimal für mobile Anwendungen eignen. Die weiße Variante wird ohne Aufdruck gefertigt um möglichst keinen Kontrast auf weißen Untergründen zu erzeugen. Alle Typen sind in Aufmachungen 100/500 m ab Lager verfügbar. (sh)

(ID:43968761)