Suchen

Kabelschutz

Kabelschutzrohr ersetzt Aluminium-Rohre in der Bahntechnik

| Redakteur: Lilli Bähr

Speziell für den Schutz von Kabeln und Leitungen im Bahntechnik-Innenbereich hat Fränkische Industrial Pipes (FIP) ein Kunststoff-Glattrohr entwickelt. Das neue Produkt aus dem Fipsystems-Kabelschutz-Programm kann alternativ zu bisher eingesetzten Aluminiumrohren verbaut werden.

Firmen zum Thema

Das Kabelschutzrohr aus hoch flammgeschütztem Polyamid 6 ist zugelassen nach EN45545-2 HL3 und wurde speziell für den Schutz von Kabeln und Leitungen im Bahntechnik-Innenbereich entwickelt.
Das Kabelschutzrohr aus hoch flammgeschütztem Polyamid 6 ist zugelassen nach EN45545-2 HL3 und wurde speziell für den Schutz von Kabeln und Leitungen im Bahntechnik-Innenbereich entwickelt.
(Bild: FIP)

Das neue Kunststoff-Glattrohr von Fränkische Industrial Pipes, eine Alternative für Aluminium-Rohre im Innenbereich, wurde speziell für die Bahntechnik entwickelt. Das Kabelschutzrohr aus hoch flammgeschütztem Polyamid 6 ist zugelassen nach EN45545-2 HL3.

Verbindung mit höchster IP-Schutzeigenschaft

Das Rohr in den Farben Schwarz und Grau ist außerdem abgestimmt auf Fiplockone Aipa, den FIP-Rohrverbinder von Glattrohr zu Wellrohr. Die vorinstallierte Dichtung im Verschraubungskörper deckt die IP-Schutzklassen 66 bis 69 ab: „Der Verbinder Aipa aus unserem Fiplockone-Sortiment hat die höchste IP-Schutzeigenschaft und eignet sich für alle denkbaren Anwendungen. Das vereinfacht das Handling und spart Lageraufwand sowie Kosten“, erklärt René Hofmann, Produktmanager Kabelschutz Industrieanwendungen.

Die Variante Aipa-M verbindet glatte metrische Rohre mit flexiblen Wellrohren. In der Version Aipa-PG realisiert die Verschraubung den sicheren Anschluss von flexiblen Wellrohren an glatte Panzerrohre (PG). Die vormontierte Kabelschutz-Komponente in den Farben Schwarz oder Grau ist temperaturbeständig von –50° C bis 120° C. Die Verschraubung aus speziell modifiziertem PA ist in den Nennweiten 12 bis 48 erhältlich und wird serienmäßig mit einer Montage-Rohrschelle aus Edelstahl geliefert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45618323)