konstruktionspraxis Akademie Jetzt Wissensspeck anfuttern mit dem neuen kopra-Seminarangebot im Herbst

Das neue Seminarangebot der konstruktionspraxis-Akademie startet im Herbst 2014. In vier Seminaren können Konstrukteure ihr Wissen vertiefen. Die Themen reichen von der richtigen Werkstoffauswahl bis zu Patentrechten und CE-Kennzeichnungen; ganz nach dem Motto: „Alles, was der Konstrukteur braucht“.

Firmen zum Thema

Mit vier neuen Seminaren baut die konstruktionspraxis-Akademie ihr Weiterbildungsangebot aus.
Mit vier neuen Seminaren baut die konstruktionspraxis-Akademie ihr Weiterbildungsangebot aus.
(Bild: © contrastwerkstatt - Fotolia)

Die konstruktionspraxis-Akademie bietet mit den drei Sparten Webinare, Seminare und Events ein breites Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen für Konstrukteure. Als Webinar lief beispielsweise Anfang des Jahres die Reihe Wälz-, Gleit- und Linearlager erfolgreich an. Alle Aufzeichnungen dazu sind auf der Webseite der kontruktionspraxis-Akademie unter Webinare zu finden. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die konstruktionspraxis-Akademie den Anwendertreff Maschinensicherheit. „Auf solchen Veranstaltungen kann ich immer wieder etwas neues mitnehmen und bei uns umsetzen“, urteilt Guido Kaupert von Brose Fahrzeugteile über das erste Event. Nach dem positiven Feedback im letzten Jahr, findet der Anwendertreff nun am 30. September 2014 in Würzburg statt. Anmeldungen bis 31. Juli 2014 profitieren noch vom Frühbucherpreis.

Vier neue kopra-Seminare

Um das Weiterbildungsangebot weiter auszubauen und die Fortbildungsmaßnahmen vielseitig zu gestalten gehen nun auch die kopra-Seminare an den Start. Neben den Rubriken Management, Mitarbeiterführung und Vertrieb wurden vor allem die „Technischen Themen“ ausgebaut. Dazu finden noch im Herbst diesen Jahres vier Seminare in Würzburg, Stuttgart, Frankfurt und Köln statt:

  • CE-Kennzeichnung praxisgerecht und effizient,
    Referent Roman Preis
  • Patentrecht und Patentumgehung für Ingenieure,
    Referent Dr. Burkhard Grabnitzki
  • Qualitätsprobleme systematisch, effizient und nachhaltig lösen,
    Referent Dr. Bernd Gimpel
  • Systematische Werkstoffauswahl,
    Referent Dr. Andreas Niegel

In unserer Bildergalerie geben die Referenten in einem kurzen Statement einen Überblick über den Inhalt des jeweiligen Seminars.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Termine, Teilnahmegebühr und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der konstruktionspraxis-Akademie unter Seminare. Auch die Rubriken Management, Mitarbeiterführung und Vertrieb bieten interessante Themen für Techniker, Ingenieure und Konstrukteure. (sh)

(ID:42763557)