Suchen

CAD-Software Inneo stellt neue Version der Startup Tools vor

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Inneo Solutions GmbH hat die neue Version 6.0 der Startup Tools veröffentlicht, seiner CAD-Zusatzlösungen für PTC Creo und Pro/Engineer.

Firmen zum Thema

Bei Inneo Solutions ist jetzt die neue Version der CAD-Zusatzlösungen Start Up Tools erhältlich.
Bei Inneo Solutions ist jetzt die neue Version der CAD-Zusatzlösungen Start Up Tools erhältlich.
(Bild: Inneo Solutions)

Die Anwender erwarten laut Inneo herausragende Erweiterungen, so zum Beispiel das neu integrierte Konfigurationssystem Genius Tools Starter für das vollständige Management von Creo-Arbeitsumgebungen. Durch die neue Softwarearchitektur und die verwendeten Synchronisationsmethoden wird ein enormer Performancegewinn erreicht.

Mechanismen gegen Ausfall integriert

Das Ausleihen von Lizenzen für mobiles Arbeiten, die integrierten Ausfallsicherheitsmechanismen und bestmögliche Start- und Antwortzeiten, auch bei international verteilten Standorten, sind nur einige der Neuerungen der Startup Tools 6.0. Zudem wurden die bisherigen Creo-Zusatzfunktionalitäten überarbeitet und erweitert.

Bildergalerie

Neben vielen kleineren Optimierungen wurde Genius Tools Forms für Formular- und Regelgesteuerte Bauteile und Baugruppen funktionell erweitert. Das neue Modul Genius Tools Inspect ermöglicht das Platzieren von Prüfmerkmalen und Tabellen für die durchgängige Nutzung im Qualitätsmanagement.

(ID:46174309)