CAD-Software Inneo stellt neue Version der Startup Tools vor

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Inneo Solutions GmbH hat die neue Version 6.0 der Startup Tools veröffentlicht, seiner CAD-Zusatzlösungen für PTC Creo und Pro/Engineer.

Anbieter zum Thema

Bei Inneo Solutions ist jetzt die neue Version der CAD-Zusatzlösungen Start Up Tools erhältlich.
Bei Inneo Solutions ist jetzt die neue Version der CAD-Zusatzlösungen Start Up Tools erhältlich.
(Bild: Inneo Solutions)

Die Anwender erwarten laut Inneo herausragende Erweiterungen, so zum Beispiel das neu integrierte Konfigurationssystem Genius Tools Starter für das vollständige Management von Creo-Arbeitsumgebungen. Durch die neue Softwarearchitektur und die verwendeten Synchronisationsmethoden wird ein enormer Performancegewinn erreicht.

Mechanismen gegen Ausfall integriert

Das Ausleihen von Lizenzen für mobiles Arbeiten, die integrierten Ausfallsicherheitsmechanismen und bestmögliche Start- und Antwortzeiten, auch bei international verteilten Standorten, sind nur einige der Neuerungen der Startup Tools 6.0. Zudem wurden die bisherigen Creo-Zusatzfunktionalitäten überarbeitet und erweitert.

Neben vielen kleineren Optimierungen wurde Genius Tools Forms für Formular- und Regelgesteuerte Bauteile und Baugruppen funktionell erweitert. Das neue Modul Genius Tools Inspect ermöglicht das Platzieren von Prüfmerkmalen und Tabellen für die durchgängige Nutzung im Qualitätsmanagement.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46174309)