Safety

Hima ernennt Fabio Lodigiani zum Group Vice President Safety Services

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Hima hat Fabio Lodigiani zum Leiter des Segments Safety Services ernannt. Als Group Vice President Safety Services verantwortet und koordiniert Lodigiani die weltweiten Service-Aktivitäten des Unternehmens. Lodigiani berichtet direkt an Sankar Ramakrishnan, CEO der Hima-Gruppe.

Firmen zum Thema

Fabio Lodigiani ist neuer Leiter des Segments Safety Services bei Hima.
Fabio Lodigiani ist neuer Leiter des Segments Safety Services bei Hima.
(Bild: Hima)

In dem neu aufgestellten Segment Safety Services werden Lifecycle Management und Services von Hima zentral gebündelt. Ziel ist es, das Service-Angebot durch personelle und strukturelle Aufwertung weiter auszubauen, klarer nach außen zu kommunizieren sowie innovative Services zu entwickeln.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung aus Vertrieb und Betreuung internationaler Großkunden

Fabio Paolo Lodigiani absolvierte ein Studium als Elektronikingenieur an der polytechnischen Universität in Mailand. Nach Abschluss des Studiums arbeitete er zunächst für verschiedene Hersteller aus den Bereichen Automatisierung sowie Soft- und Hardware in Italien. Im Anschluss bekleidete Lodigiani über einen Zeitraum von sechs Jahren operative und strategische Führungspositionen im Vertrieb bei E.ON Energie in Mailand. Schließlich war er neun Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen in der Vertriebsorganisation des führenden Kabelherstellers nkt cables tätig. Zuletzt trug er dort als Senior Vice President Asset Management weltweite Verantwortung für Onshore- und Offshore-Dienstleistungen für Hochspannungsanlagen.

„Mit Fabio Lodigiani haben wir eine Top-Führungskraft für unser Segment Safety Services gewonnen. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung aus Vertrieb und Betreuung internationaler Großkunden mit. Als Experte für den Energiesektor sowie die Öl- und Gasindustrie ist er genau der richtige Mann, um das Geschäft mit Dienstleistungen weiterzuentwickeln und weltweit voranzutreiben“, kommentiert Ramakrishnan. „Maßgeschneiderte Serviceleistungen werden zu einem immer wichtigeren Unterscheidungsmerkmal im globalen Wettbewerb. Mit über 40 Jahren Safety-Erfahrung und einer 110-jährigen Firmengeschichte verfügt Hima über unschätzbares Wissen und einzigartige Expertise. Bereits heute bieten wir eine Fülle an Dienstleitungen in den Bereichen Beratung, Service und Maintenance an. Mit der neu geschaffenen Position wollen wir unseren exzellenten Service global bündeln und noch klarer am Markt positionieren.“ (jup)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45326065)