Suchen

3D-CAD-Viewer

Große CAD-Dateien schnell laden und anzeigen

| Redakteur: Monika Zwettler

Data-CAD hat die 3D-View-Station vorgestellt, einen vielseitigen 3D-CAD-Viewer für Anwender aus Änderungsmanagement, Technischer Dokumentation, Arbeitsvorbereitung und Fertigung.

Firmen zum Thema

Data-CAD hat die 3D-CAD-Viewer 3D-View-Station für Anwender aus Änderungsmanagement, Technischer Dokumentation, Arbeitsvorbereitung und Fertigung vorgestellt.
Data-CAD hat die 3D-CAD-Viewer 3D-View-Station für Anwender aus Änderungsmanagement, Technischer Dokumentation, Arbeitsvorbereitung und Fertigung vorgestellt.
(Bild: Data-CAD)

Der Viewer für native und neutrale 3D-CAD-, Office- und Bildformate bietet Analysewerkzeuge mit Funktionen wie Messen, Bemaßen, Entformungsschrägen- und Wandstärkenanalyse, Markups & Anmerkungen. Für 2D-Zeichnungen stehen 2D-Messen, 2D-Bemaßen und eine 2D-Vergleichsfunktion zur Verfügung.

Analyse von 2D- und 3D-Daten

Anwender aus den Bereichen Engineering, Vertrieb & Marketing, Design-Review, Änderungswesen, Fertigung etc. bilden mit 3D-View-Station ihre 2D und 3D-CAD-Visualisierungsprozesse zuverlässig, effizient und kostengünstig ab, teilt der Hersteller mit.

Hohe Geschwindigkeit auch bei großen Dateien

Das interne Datenformat der 3D-View-Station ist auf maximale Performance ausgelegt, wobei Ladezeiten von 1 Sekunde für eine 5GB-Baugruppe (im 3DVS-Format) möglich sind.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die intuitive Benutzeroberfläche mit übersichtlichen, Microsoft-Office-konformen Menübändern (Ribbons) sichert einen schnellen Einstieg. Die Dateiformate der wichtigsten CAD-Systeme werden unterstützt, wobei auch PMI- und CAD-Attribute übernommen werden.

Sicherheit für die Daten

Zum Schutz der eigenen Daten, Ideen und Produkte kann die 3D-View-Station unsichtbare innenliegende Teile automatisch oder interaktiv entfernen sowie Geometrien verfremden, so dass Anwenderdaten vor Missbrauch geschützt sind.

Optionale Erweiterungen

3D-View-Station kann durch leistungsstarke Module an die Bedürfnisse angepasst werden. Das 2D-Advanced Modul importiert native 2D-Formate, wie Zeichnungsdateien von Catia V4, V5 und V6, Creo, NX, Solid Edge und SolidWorks. Das Modul 3D-Advanced Analyse erweitert die Analysefunktionen um zusätzliche Möglichkeiten.

Der CAD-Viewer unterstützt u. a. folgende Formate:

Lesen (Auszug): 3DVS, Catia V4+V5+V6, NX, Creo, Pro-Engineer, SolidWorks, Inventor, SolidEdge, STEP, IGES, ACIS, Parasolid, 3D-PDF, JT, 3DXML, STL, VRML, IFC, DWG, DXF, 2D PDF, DOCX, XLSX, HPGL, Gerber, TIFF, JPEG.

Schreiben Optional (Auszug): 3DVS, Step, JT, Iges, Parasolid, 3D-PDF, PRC, U3D, ACIS, STL

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46028510)