Suchen

Kunststoff

Glasfaserverstärkter Kunststoff für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt

| Redakteur: Dorothee Quitter

Victrex Polymer Solutions hat für Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt den glasfaserverstärkten Hochleistungskunststoff Victrex Peek 90GL30BLK EU eingeführt.

Firmen zum Thema

Victrex Peek 90GL30BLK EU für Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt.
Victrex Peek 90GL30BLK EU für Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt.
(Bild: Victrex, Yuriy Chaban)

Der neue Kunststoff entspricht den aktuellen Anforderungen der amerikanischen wie der europäischen Behörden. Darunter fällt auch die EU-Verordnung 10/2011 (Plastics Implementation Measure, PIM) für Kunststoffe im Lebensmittel¬kontakt, die bis Ende 2015 vollständig umgesetzt sein wird. Die ausgezeichnete Verschleißfestigkeit, die hohe Chemikalien- und Hydrolysebeständigkeit, die guten Kriecheigenschaften, die Dimensionsstabilität und die hervorragende Festigkeit im Unterschied zu Polymeren wie PEI, PPS oder PPA machen Victrex PEEK zum Material der Wahl bei Anwendung unter hohem Dampfdruck (bis 19 Bar). Zusätzlich zeichnet sich der Werkstoff durch hohe Beständigkeit gegen Chemikalien, aggressive Reinigungs- und Desinfektionsmittel, hohe Temperaturen und Wasserdampf aus. Außerdem lassen sich Bauteile aus Victrex PEEK kostengünstig im Spritzguss herstellen, d. h., eine notwendige kostspielige Nachbearbeitung wie bei Metallen fällt nicht an. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42294580)