Suchen

Gehäuse Gehäuse für den mobilen Einsatz

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Gehäuse für mobile Anwendungen müssen besondere Anforderungen erfüllen. Santox konstruiert seine Gehäusefamilien von vornherein standardmäßig für den mobilen Einsatz und setzt dabei auch spezielle Kundenwünsche um.

Firmen zum Thema

Bei Santox sind alle Gehäusefamilien für die besonderen Herausforderungen des mobilen Einsatzes konstruiert.
Bei Santox sind alle Gehäusefamilien für die besonderen Herausforderungen des mobilen Einsatzes konstruiert.
(Bild: Santox)

Es gibt zwei Möglichkeiten, um eine technische Anwendung mobil zu machen. Erstens: Man baut ein bestehendes Gehäuse so lange um, bis es die Anforderungen erfüllt. Zweitens: Die Gehäuse sind von vornherein für den mobilen Einsatz konstruiert. Diesen Weg beschreitet Santox, denn die Gehäusefamilien des Unternehmens erfüllen standardmäßig die besonderen Anforderungen des mobilen Einsatzes; inbegriffen sind die Gewichtsoptimierung, Schutzart, Schnittstellen nach außen und das Kühlungskonzept.

In unzähligen Gehäusen steckt bereits die Erfahrung und Kompetenz von Santox, was nicht immer sofort zu erkennen ist. Denn auf Wunsch werden die Lösungen im speziellen CI des Kunden verwirklicht. Bis zur Ausbaustufe Level 5 übernimmt Santox dabei alle Leistungen. Kunden schätzen laut Unternehmen besonders die Schnelligkeit, in der nach der Anfrage die erste 3D-Konstruktion und unmittelbar danach auch die ersten Geräte verfügbar sind. (sh)

(ID:43763632)