Schrauben im Hygienic Design Ganter erweitert Sortiment an EHEDG-zertifizierten Schrauben

Der Normteilspezialist Ganter hat zu den bereits zertifizierten Edelstahl-Schrauben und Muttern nun auch Edelstahl-Schrauben mit niedrigem Kopf sowie mit dünnem Schaft zur Verliersicherung EHEDG-zertifiziert.

Anbieter zum Thema

Die Edelstahl-Schrauben GN 1581 mit niedrigem Kopf (links) sowie GN 1582 mit dünnem Schaft zur Verliersicherung (rechts) erweitern jetzt Ganters Produktfamilie Hygienic Design.
Die Edelstahl-Schrauben GN 1581 mit niedrigem Kopf (links) sowie GN 1582 mit dünnem Schaft zur Verliersicherung (rechts) erweitern jetzt Ganters Produktfamilie Hygienic Design.
(Bild: Ganter)

Hygienische Reinheit ist nicht nur bei der Produktion in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie eine essentielle Grundvoraussetzung. Auch andere Industriebereiche profitieren von hohen Hygienestandards. Oftmals kann so auf die Verwendung von Konservierungsstoffen verzichtet werden. Dafür muss aber jegliches Risiko der Kontamination mit Mikroorganismen oder Schmutz ausgeschlossen sein. Für den Anlagenbau bedeutet dies, dass sämtliche Komponenten, Elemente und auch Oberflächen entsprechend ausgelegt werden müssen. Verschmutzungen dürfen sich nicht festsetzen und müssen leicht entfernbar sein.

Zwei neue Schrauben in der Hygienic-Design-Produktfamilie

Ganter hat für diese Anwendungen eine spezielle Serie von Normelementen entwickelt. Die Produktfamilie Hygienic Design erfüllt nach eigenen Angaben die hohen Anforderungen der EHEDG und des 3-A-Sanitary-Standard. Wie Ganter mitteilt, wurden nun zu den bereits zertifizierten Edelstahl-Schrauben und Muttern GN 1580 auch Edelstahl-Schrauben GN 1581 mit niedrigem Kopf sowie GN 1582 mit dünnem Schaft zur Verliersicherung EHEDG zertifiziert. Deren Bauweise zeichnet sich durch eine hohe Oberflächengüte (Ra < 0,8 µm) aus, wodurch Flüssigkeiten schnell abperlen und der Trocknungsprozess nach der Reinigung beschleunigt wird. Standardmäßig werden an der Auflagefläche FDA-konforme Elastomer-Dichtringe verbaut, die sauber zentriert im angearbeiteten Bauraum eingebettet liegen. Im montiertem Zustand erfahren sie die nötige Pressung, ohne überbeansprucht zu werden.

Die European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) ist eine Expertengemeinschaft von Maschinen- und Komponenten-Herstellern, Fachleuten aus der Nahrungsmittelindustrie sowie von Forschungsinstituten und Gesundheitsbehörden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Einfach gute Verbindungen

Regionale Fachmesse für Schraubverbindungen

SchraubTec verbindet Wissen und Experten der industriellen Verbindungstechnik. Ob in der Ausstellung oder in kostenlosen Fachvorträgen: In persönlicher Atmosphäre können Sie sich über Verbindungstechnik, Schraubverbindungen, Schraubtechnik, Schraubwerkzeugen sowie Einkauf, Beschaffung und Management von C-Teilen informieren. Der Besuch ist kostenlos.

Weitere Informationen zur SchraubTec

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48091395)