Suchen

Gewindebolzen Für eine schnelle Montage mit Kunststoffmontagemuttern

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Penn Engineering hat die neuen PEM Senkkopf-Einpress-Gewindebolzen mit X-Press Gewinde für eine schnelle Montage mit Kunststoff-Befestigungselementen in sein Sortiment aufgenommen.

Firma zum Thema

Die PEM Senkkopf-Einpress-Gewindebolzen mit X-Press Gewinde eignen sich für eine schnelle Montage mit Kunststoff-Befestigungselementen.
Die PEM Senkkopf-Einpress-Gewindebolzen mit X-Press Gewinde eignen sich für eine schnelle Montage mit Kunststoff-Befestigungselementen.
(Bild: Penn Engineering)

Die bündig einpressbaren PEM Einpress-Gewindebolzen enthalten ein X-Press Gewinde für eine schnelle Montage mit Kunststoffmontagemuttern, für dünnwandige Baugruppen aus Metall. Das Grobgewinde verringert die Bestückungszeit und das Design ermöglicht zugleich eine hohe Bolzen-Haltekraft nach der Installation. Mit der Gewinde-Auslegung kann Lack oder eine Oberflächenbeschichtungen ohne eine Beeinträchtigung der Tragfestigkeit des Befestigungselementes im Einsatz aufgebracht werden.

Attraktives Oberflächen-Erscheinungsbild

PEM X-Press Bolzen vom Typ FHX lassen sich dauerhaft in Metallblechen ab einer Dicke von 1 mm installieren. Sie lassen sich problemlos mit beliebigen Standard-Presswerkzeugen in der gewünschten Position eindrücken; alternativ kann man sie auch automatisch während eines Stanzprozesses mithilfe einer automatisierten Pemserter-Presse montieren. Nach der Installation schließt der Bolzenkopf bündig mit dem Metallblech ab und ermöglicht somit ein besseres und attraktiveres Oberflächen-Erscheinungsbild als bei alternativen Methoden wie zum Beispiel Schweißen.

Die Bolzen bestehen aus gehärtetem Stahl und haben standardmäßig eine verzinkte Oberflächenbeschichtung bzw. optional eine rosthemmende, geölte Oberfläche. Sie sind erhältlich mit metrischem 5 mm- bzw. 6 mm-Gewinde und in 10 mm bzw. 25 mm Länge. Die Bolzen bieten zuverlässige Festigkeit in Metallblechen mit Härten bis HRB 80 auf der Rockwell „B“-Skala bzw. bis HB 150 auf der Brinell-Skala. (jup)

(ID:43820260)