Lichtschranke

Flächenlichtschranke mit einstellbaren Schaltausgängen

| Redakteur: Ute Drescher

Flächenlichtschranke mit einstellbaren Schaltausgängen von Laser Components (Bild: Laser Components)
Flächenlichtschranke mit einstellbaren Schaltausgängen von Laser Components (Bild: Laser Components)

Bei Flächenlichtschranken werden zusätzlich zu den üblichen „ja/nein“-Informationen weitere Eigenschaften des Messguts erfasst. In dem Gerät von Laser Components wird im Senderteil ein Lichtband mit 35 mm x 2 mm erzeugt. Dieses wird im Empfängerteil auf eine Photodiode fokussiert und sofort ausgewertet.

Bei der Flächenlichtschranke von Laser Components werden zur Erhöhung der Messgenauigkeit etwa 10% der Laserleistung ausgekoppelt und kontinuierlich mit dem Messwert verglichen. Hierdurch werden Leistungsschwankungen des Lasers eliminiert, die u.a. durch Temperaturschwankungen oder Alterung entstehen.

Zur Erhöhung der Fremdlichtsicherheit ist das System mit 10 kHz getaktet. Ausgegeben wird ein Analogsignal von 0 V bis 10,5 V. Zusätzlich können vier Schaltpunkte am Empfänger eingestellt werden. Der Abstand zwischen Sender und Empfänger sollte zwischen 50 mm und 1500 mm liegen. Vielfältige Messaufgaben sind dadurch möglich. (ud)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 23632540 / Safety)