Hubsäule

Ergonomische Arbeitsplätze mit Hubsäulen von Baumeister & Schack

| Redakteur: Sandra Häuslein

Die Hubsäule Hexalift eignet sich u. a. für die Gestaltung von ergonomischen Montagearbeitsplätzen.
Die Hubsäule Hexalift eignet sich u. a. für die Gestaltung von ergonomischen Montagearbeitsplätzen. (Bild: Baumeister & Schack)

Baumeister & Schack bietet unterschiedliche elektromotorische und elektronisch gesteuerte Höhenverstelltechniken für ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt das Unternehmen individuelle Lösungen – von der Idee bis zum fertigen Produkt. Auf der Motek 2018 gibt es einige zu sehen.

Mit Hubsäulen und Antrieben von Baumeister & Schack lassen sich Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen erstellen, die sowohl in der Montage oder Produktion, als auch im Büro ein ergonomisches Arbeiten sicherstellen. Denn das Unternehmen bietet dafür unterschiedliche elektromotorische und elektronisch gesteuerte Höhenverstelltechniken. In der Praxis arbeiten immer noch zu viele Mitarbeiter unter ergonomisch völlig falschen Gegebenheiten an starren, nicht individuell anpassbaren Arbeitsplätzen. Dies führt zu Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und belastet nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Unternehmen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt Baumeister & Schack daher individuelle Lösungen u. a. für ergonomisch optimierte Arbeitsplätze – von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Motek 2018: Halle 3, Stand 3002

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45506851 / Antriebstechnik)