Hydraulikzylinder Doppeltwirkender Teleskopzylinder mit Sonderentlüftung

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Hydropneu hat einen hydraulisch doppelwirkenden Teleskopzylinder mit Sonderentlüftung für einen sehr beengten Einbauraum entwickelt.

Firmen zum Thema

Hydraulischer doppeltwirkender Teleskopzylinder mit Sonderentlüftung.
Hydraulischer doppeltwirkender Teleskopzylinder mit Sonderentlüftung.
(Bild: Hydropneu)

Dieser Sonderzylinder von Hydropneu ist eine besondere Form des linearen Hydraulikantriebes, der immer dann eingesetzt wird, wenn ein großer Hub benötigt wird, die maximale Einbaulänge des Hydraulikzylinders aber begrenzt ist. Bei doppeltwirkenden Zylindern, die sowohl aus- wie auch einfahrend arbeiten, muss ein besonderes Augenmerk auf die Ölführung im Inneren des Zylinders für das Einfahren gelegt werden. Bei geforderter gleichmäßiger Ausfahrgeschwindigkeit über alle Stufen ist zudem eine genaue Auslegung der Volumina und eine exakte Abstimmung der Querschnitte zwingend nötig. Unter Berücksichtigung der späteren Einbaulage müssen alle Stufen und Kanäle effektiv entlüftet werden können, um einen dauerhaften und problemlosen Betrieb zu gewährleisten. Durch seine robuste Auslegung eignet sich der Teleskopzylinder bestens für den Industrieeinsatz. (qui)

(ID:42695142)