Suchen

Prototyp Dirk Rathsack ist Vice President Sales Europe bei Proto Labs

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Proto Labs hat Dirk Rathsack zum Vice President Sales Europe berufen und setzt seinen Wachstumskurs in Europa weiter fort.

Firmen zum Thema

Proto Labs beruft Dirk Rathsack zum Vice President Sales Europe.
Proto Labs beruft Dirk Rathsack zum Vice President Sales Europe.
(Bild: Proto Labs)

Dirk Rathsack zeichnet künftig vom Standort Deutschland aus für die Neukundengewinnung und den Vertrieb der Digital Manufacturing Services von Proto Labs verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Proto Labs war Dirk Rathsack bei Cognex tätig, einem Hersteller industrieller Bildverarbeitungssysteme.

Nachfrage nach schnellen Prototypen-Fertigung steigt

Der europäische Markt verzeichnete in den vergangenen Monaten ein starkes Wachstum mit einer vielversprechenden Prognose für die Zukunft. Dies gründet sich zum einen auf das nachhaltige Wirtschaftswachstum sowie zum anderen auf die starken Branchen wie Smart Factory/Industrie 4.0, die Automobilindustrie und Medizintechnik. Diese Faktoren haben die Nachfrage nach der schnellen Fertigung von Prototypen erheblich erhöht, weshalb Proto Labs seine Fabriken in Feldkirchen bei München und Eschenlohe weiter ausbauen wird.

Strategische Weiterentwicklung durch neuen Vice President Sales Europe

Dirk Rathsack bringt seine langjährige Erfahrung und umfangreichen Branchenkenntnisse in seine Position als VP Sales Europe bei Proto Labs ein. Zuvor leitete Dirk Rathsack bei Cognex ein Team von 140 Ingenieuren und Spezialisten und erzielte während seiner fünfjähren Tätigkeit bei Cognex jährlich zweistellige Wachstumsraten in EMEA.

„Es ist ein spannender Zeitpunkt, um das Team bei Proto Labs zu verstärken. Ich freue mich darauf, das Wachstum auf dem europäischen Markt weiter voranzutreiben“, erklärt Dirk Rathsack, Vice President Sales Europe bei Proto Labs. „Das Unternehmen zählt zu den Spitzenreitern in dieser sehr innovativen und äußerst dynamischen Branche, weshalb wir uns mit unseren aktuellen und künftigen Services große Ziele setzen.“ (jup)

(ID:44765184)