Dichtkopf Dichtkopf mit integriertem Vakuumventil

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Maier stellt Dichtköpfe der H-Baureihe für dampfbeheizte Trockenzylinder vor, die gerade bei der Textilherstellung eine äußerst wichtige Funktion erfüllen müssen.

Firmen zum Thema

Dichtkopf mit Anschlussarmaturen (Bild: Maier Heidenheim)
Dichtkopf mit Anschlussarmaturen (Bild: Maier Heidenheim)

Als einziger Dichtkopf-Hersteller bietet Maier im Dichtkopfgehäuse integrierte Vakuumventile. Das hat den Vorteil der Wartungsmöglichkeit im Betrieb, wo hingegen Vakuumventile in der Seitenwand des rotierenden Trockenzylinders im Betrieb nicht gewartet werden können. Weltweit sind viele zigtausend dieser Ausführungen im Einsatz. (qui)

(ID:28558820)