Anwendertreff Maschinenkonstruktion Call for Paper zum Anwendertreff Maschinenkonstruktion

Redakteur: Juliana Pfeiffer

konstruktionspraxis veranstaltet am 5. Juni 2018 den 1. Anwendertreff Maschinenkonstruktion. Smarte Maschinenkonstruktion ist Ihr Spezialgebiet? Dann senden Sie uns via Webformular Ihr Vortragsthema bis zum 15. Januar 2018.

Firmen zum Thema

konstruktionspraxis sucht wertvolle Beiträge für den Anwendertreff Maschinenkonstruktion am 5. Juni in Würzburg.
konstruktionspraxis sucht wertvolle Beiträge für den Anwendertreff Maschinenkonstruktion am 5. Juni in Würzburg.
(Bild: Vogel Business Media)

Konstrukteure stehen Tag für Tag vor großen Herausforderungen: Sie müssen Verfügbarkeit, Produktivität und die Flexibilität ihrer Maschinen erhöhen und gleichzeitig die Time-to-Market senken, um die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Maschinen und Anlagen zu erhalten und ihren Kunden wiederum einen Mehrwert zu bieten. Im Zeitalter der Digitalisierung stehen ihnen dazu neben den klassischen Methoden auch eine Vielzahl neuer Konzepte zur Verfügung.

Mit dem Anwendertreff Maschinenkonstruktion im Vogel Convention Center Würzburg am 5. Juni 2018 will konstruktionspraxis Konstrukteuren und Entwicklern zeigen, wie sich moderne Maschinenkonzepte heute umsetzen lassen – vom Entwurf bis zum fertigen Produkt. In lösungsorientierten Praxisforen sollen die Teilnehmer neben dem aktuellen Stand der Technik anhand von Best-practice-Beispielen erfahren, welche Methoden, Tools und Komponenten erfolgreich zum Ziel führen.

Bildergalerie

Moderne Maschinenkonzepte realisieren

konstruktionspraxis sucht wertvolle Beiträge für den Anwendertreff Maschinenkonstruktion am 5. Juni in Würzburg. Teilen sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit den Teilnehmern und zeigen Sie, mit welchen Methoden, Tools und Komponenten sich moderne Maschinenkonzepte realisieren lassen.

Die Themenschwerpunkte sind:

  • Konzepte und Methoden für Design und Entwicklung: Systems Engineering, Mechatronik, disziplinübergreifende sowie agile Entwicklungsmethoden
  • Simulation und Virtuelle Realität: CAD und Simulation, digitaler Zwilling, virtuelle Realität, Augmented Reality
  • Komponenten und Systeme für moderne Maschinenkonzepte: Antriebstechnik, Steuerungen, Elektromechanik, zukunftsfähige Greifkonzepte, intelligente Bedienkonzepte, moderne Schnittstellenkonzepte, Predictive Maintenance, Condition Monitoring

Call for paper endet am 15. Januar 2018

Kommen Sie aus der Forschung, einer industrienahen Forschungseinrichtung oder der Industrie? Dann bringen Sie Ihre Expertise auf dem Anwendertreff Maschinenkonstruktion ein. Reichen Sie einen Vortragstitel und eine aussagekräftige Zusammenfassung Ihres möglichen Vortrages (ca. 2000 Zeichen) in deutscher Sprache über das Online-Formular ein.

Der Call for Paper endet am 15. Januar 2017. Danach werden die eingegangenen Vortragsvorschläge vom Programmbeirat geprüft. Eine Information darüber, ob der Vortrag angenommen wurde, erhalten Referenten Mitte März 2017. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge! (jup)

(ID:45028024)