Company Topimage

Borrelly, INNOVATION SEIT 3 GENERATIONEN

Alles begann 1933, als Alexandre Borrelly, ein leidenschaftlicher, erfindungsreicher und energischer Mechaniker, in seiner Werkstatt das Unternehmen A.Borrelly gründete. Sein ebenfalls äußerst kreativer Sohn Albert übernahm das Unternehmen im Juli 1968 und baute es in den 1970er Jahren zu einem Entwicklungs- und Fertigungsbetrieb für Federscheiben aus. Mit derselben Leidenschaft wie sein Vater verschaffte er dem Unternehmen Anerkennung durch und für die fachliche Kompetenz und das technische Knowhow des Betriebs. Der Name Borrelly® wurde im Laufe der Jahre bei Maschinenbauingenieuren zu einem Allgemeinbegriff für die Produkte.

Nach dem plötzlichen Tod von Albert Borrelly im Februar 1990 führten seine Frau und zwei seiner Kinder (Agnès und Dominique) das Unternehmen weiter und verteidigen bis heute den Ruf des Unternehmens, das heute wichtige Konzerne zu seinen Kunden zählt.

 

1998 übernahm Dominique Borrelly gemeinsam mit seiner Ehefrau Christel die Geschäftsleitung. Es gelang ihnen, Borrelly® als Marktführer in seiner Branche zu positionieren.