Beobachten

Bewegungsmelder für jede Anwendung

| Redakteur: Monika Zwettler

Die neuen Bewegungs- und Präsenzmelder der Serie 18 von Finder sind in vielen Ausführungen erhältlich.
Bildergalerie: 1 Bild
Die neuen Bewegungs- und Präsenzmelder der Serie 18 von Finder sind in vielen Ausführungen erhältlich. (Bild: Finder)

Mit den neuen Infrarot Bewegungs- und Präsenzmeldern erweitert Finder seine Serie 18 und bietet dem Anwender für nahezu jeden Einsatz das passende Produkt.

Die Melder von Finder sind in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar: Neben der Versorgungsnennspannung von 110 bis 230 VAC sind auch Melder für 24 VAC/DC mit einem Ausgangskontakt für bis zu 1.000 W Halogenlampen lieferbar. Bei den „Neuen“ der Serie 18 kann die Helligkeitsschwelle zwischen 1 und 500 lx, die Abschaltverzögerungszeit zwischen 0,2 und 35 min und zusätzlich die Ansprechempfindlichkeit eingestellt werden. Der Anschluss wird in Push-In-Technik werkzeuglos für die sichere und kostengünstige Montage erstellt.

  • Der Typ 18.41 ist für die Deckenmontage entwickelt. Er erfasst Bewegungen in rechteckigen Bereichen von einer Länge bis zu 30 m und einer Breite von 4 m in Fluren und Gehbereichen von Hotelhallen, Büros und Lagerhallen.
  • Der Typ 18.51 kann sowohl als Bewegungsmelder wie auch als Präsenzmelder für die Deckenmontage eingesetzt werden. In dem inneren Bereich von 4 m × 4 m wirkt er als ein Präsenzmelder, der kleinste Körperbewegungen erfasst. In dem äußeren Bereich von 8 m × 8 m ist er ein Bewegungsmelder. Dadurch ist eine hellere automatische Ausleuchtung nur der besetzten Plätze in Büros, Lesehallen, Betriebsstätten und Montagehallen möglich.
  • Der Typ 18.61 ist der Bewegungsmelder für die Wandmontage. Dieser erkennt Bewegungen in einem Halbkreis bis zu einem Durchmesser von 18 m und eignet sich deshalb besonders für die Bewegungserkennung in langen Korridoren, kleineren Räumen und auf überdachten Balkonen und Terrassen. Durch eine überlappende Anordnung weiterer Sensoren, z.B. in einem Abstand von 9 m, kann man den Erfassungsbereich erweitern.

Die Bewegungsmelder Typ 18.41 und 18.51 werden komplett mit Zubehör für die Montage in abgehängten Decken, Unterputzdosen mit einem Durchmesser von 60 mm oder für die Aufputzmontage geliefert. Der Typ 18.61 kann in Leichtbauwände mit einer Materialstärke bis 25 mm und in Unterputzdosen mit 60 mm Durchmesser montiert werden. (mz)

Hannover Messe 2014: Halle 12, Stand B66

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42590143 / Elektrotechnik)