Online-Shop Automation24 erweitert Produktsortiment für Prozessautomation

Redakteur: Sariana Kunze

Der Internetversandhandel Automation24 bietet nun nicht nur Produkte für die Fabrikautomation, sondern auch ein Sortiment für die Prozessautomation an. Durch ein Joint Venture mit Visaya sind jetzt über 300 neue Produkte zur Prozessinstrumentierung – u. a. von Endress + Hauser – bestellbar.

Firmen zum Thema

Durch das Joint Venture zwischen Automation24 und Visaya wurde das Portfolio des Online-Shops um den Bereich Prozessinstrumentierung erweitert.
Durch das Joint Venture zwischen Automation24 und Visaya wurde das Portfolio des Online-Shops um den Bereich Prozessinstrumentierung erweitert.
(Bild: Automation24)

Automation24 und Process+Lab Devices Online, Betreiber des Online-Shops Visaya, bearbeiten nun gemeinsam den Markt für Automatisierungstechnik. Das Joint Venture, entstanden aus einem Merge der beiden Unternehmen, firmiert seit April 2021 unter dem Namen Automation24. Ab sofort bietet die Internetplattform konfigurierbare und lagerhaltige Produkte der Bereiche Fabrik- und Prozessautomation an.

Die Geschäftsführung von Automation24, bestehend aus Katharina Messerschmidt und Thorsten Schulze, wurde um Madhu Venkatesan erweitert. Er leitete bislang die Geschäfte von Visaya. Das Unternehmen wird von den beiden Standorten in Deutschland, Essen und Berlin, sowie der Tochtergesellschaft Automation24 in King of Prussia, PA, USA aus operieren.

Die Geschäftsführung von Automation24 nach dem Merge mit Visaya: v. l. Thorsten Schulze, Katharina Messerschmidt und Madhu Venkatesan.
Die Geschäftsführung von Automation24 nach dem Merge mit Visaya: v. l. Thorsten Schulze, Katharina Messerschmidt und Madhu Venkatesan.
(Bild: Automation24)

„Bisher waren wir ausschließlich auf Fabrikautomation fokussiert. Da viele unserer Bestands- und potenziellen Neukunden aber Bedarf an Fabrik- und Prozessautomatisierung haben, reagieren wir mit der Sortimentserweiterung auf diese Bedürfnisse“, sagt Thorsten Schulze, der als Geschäftsführer für das Sortimentsmanagement zuständig ist. Zur Zielgruppe des Unternehmens zählen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, die unter automation24.de Markenprodukte verschiedener Hersteller aus einer Hand beziehen können. Laut dem Internetversandhändler lege man Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine hohe Verfügbarkeit für lagerhaltige Produkte. Ab Herbst 2021 soll ein Produkt-Konfigurator Nutzer bei der Auswahl konfigurierbarer Produkte unterstützen. Im Second Level Support beantworten Ingenieure Fragen zu den Artikeln und unterziehen jede Bestellung mit konfigurierten Produkten einer finalen Prüfung. Kurzfristig will das Unternehmen auch Artikel aus dem Bereich Safety in sein Sortiment aufnehmen.

Über 300 neue Produkte zur Prozessinstrumentierung

Insbesondere für Kunden in der Lebensmittelproduktion hat Automation24 sein Sortiment um den Bereich Prozessinstrumentierung erweitert. Mit Produkten der Marke Endress+Hauser bietet der Online-Shop jetzt weitere und zusätzliche Möglichkeiten für Prozessmessungen.

Zum Beispiel hat das Unternehmen jetzt auch Artikel wie Transmitter und Sensoren für die Druck- und Temperaturmessung im Programm. Verschiedene Optionen zur Messung von Füllständen, Grenzstandschalter für Schüttgüter und Flüssigkeiten sowie magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte sollen das Angebot abrunden. Eine Vielzahl der Geräte übermitteln die gesammelten Daten über IO-Link oder Bluetooth. Auch für die Prozessregelung und -überwachung stehen verschiedene Produkte zum Datenlogging und der Auswertung von Daten zur Verfügung

Das neue Sortiment von Endress+Hauser ist für Automation24 ein Einstieg in die Prozesswelt, weitere Lieferanten und Produktkategorien sollen folgen.

(ID:47463267)