Zuliefermesse Antriebstechnik im Fokus der FMB 2021

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Die 16. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau soll vom 10. bis 12. November 2021 in Bad Salzuflen stattfinden. Im Fokus steht dieses Jahr wieder die Antriebstechnik.

Firmen zum Thema

Die kommende FMB möchte den lange vermissten persönlichen Austausch zwischen Maschinenbauern und ihren Zulieferern wieder ermöglichen.
Die kommende FMB möchte den lange vermissten persönlichen Austausch zwischen Maschinenbauern und ihren Zulieferern wieder ermöglichen.
(Bild: mk-fotografie.de)

Die Antriebselemente sind das Herz einer Maschine. Darum zeigt die FMB 2021 zum wiederholten Male die gesamte Bandbreite der industriellen Antriebstechnik. Das betrifft sowohl die Komponenten und Systeme als auch den Zuschnitt der Aussteller. Hier reiche nach Angaben des Veranstalters das Spektrum vom marktführenden Global Player bis zum kleinen, hochspezialisierten Unternehmen.

Bei den mechanischen Antriebskomponenten werden Komplettanbieter wie G&G Antriebstechnik ebenso vertreten sein wie die Hersteller von Getrieben (z.B. Euronorm, Nidec Graessner, Nord, SEW), Kupplungen (Mayr, Vulkan) und Lineartechnik (Hepcomotion, Hiwin, igus, Neff, Nippon Thompson, RK Rose & Krieger). In der elektrischen Antriebstechnik sollen diverse Anbieter von Elektromotoren und Frequenzumrichtern (z.B. Heidrive, KEB, Nord und SEW) als Aussteller in Bad Salzuflen vor Ort sein, heißt es. Auch die Drucklufttechnik (u.a. durch D&N) und die Hydraulik (HBE, S&Ü) repräsentiere sich.

Automatisierung als weitere Schwerpunkt

Da im Maschinenbau die Antriebstechnik immer stärker mit der übergeordneten Steuerungs- und Automatisierungstechnik zusammenwächst, bildet die Automatisierung einen weiteren Messeschwerpunkt. Weltweit führende Unternehmen aus OWL wie Beckhoff und Weidmüller sollen hier zu den Ausstellern gehören, aber auch solche aus anderen Regionen, wie z.B. KEB und Schneider Electric.

Was das Hygienekonzept zur Pandemie angeht, bietet der Messeveranstalter Tools für eine berührungslose Übermittlung von Kontaktdaten und ein B2B-Matchmaking für gezielte Gesprächstermine auf der Messe an.

Das könnte Sie auch interessieren:

(ID:47540109)