Euromold 2015

Alte Messe auf neuem Terrain

| Redakteur: Dorothee Quitter

Formular Student Car aus Augsburg
Formular Student Car aus Augsburg (Bild: D.Quitter, konstruktionspraxis)

Die erste Euromold in Düsseldorf war für den Veranstalter Demat erfolgreich. Konstruktionspraxis war auch dort und hat trotz eingeschränkter 3D-Druck-Branche einige Neuigkeiten erfahren.

Mit 453 Ausstellern aus 33 Nationen, davon 33,4% aus dem 3D-Druck / Additive Manufacturing, 26,8% aus dem Werkzeug- und Formenbau, 26,4% aus Produktion / Zulieferern und aus den Bereichen Digitale Produktentwicklung und Design 5,8% bzw. 7,6% ist das Ergebnis unter den gegebenen Umständen für den Messeveranstalter gut. Er freut sich, dass der klassische Werkzeug- und Formenbau mit seinen Zulieferern weiterhin eine der Säulen der Euromold ist. Nach Ansicht der Demat wird sich die Euromold weiter in Richtung 3D-Druck / additive Fertigung bewegen – zu diesem Bereich sollen sich auch Firmen gesellen, die bislang mit 3D-Druck noch nichts zu tun haben. Insgesamt wurden zur Euromold 2015 11.160 Fachbesucher aus 48 Ländern gezählt. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43637900 / Formgebung)