Suchen

3D-Druck Additive Fertigung beliebig skalieren

| Redakteur: Lilli Bähr

Formlabs bietet mit Form Cell eine automatisierte Fertigungsinsel für die additive Fertigung. Damit will das Unternehmen den 3-Druck einen Schritt voranbringen.

Firma zum Thema

Formlabs bietet mit Form Cell eine digitale Fabrik für den 24/7-Betrieb mit 3D-Druck.
Formlabs bietet mit Form Cell eine digitale Fabrik für den 24/7-Betrieb mit 3D-Druck.
(Bild: Formlabs)

Die Fertigung großer Serien ist eine Herausforderung für die additive Fertigung. Der US-amerikanische Hersteller Formlabs will mit Form Cell eine Lösung gefunden haben. Dabei handelt es sich um eine automatisierte Fertigungsinsel. Sie soll mehrere leistungsfähige 3D-Drucker in einem System integrieren, dazu eine Reinigungsanlage für die produzierten Teile, ein mobiles Lagerregal und einen Roboterarm für den automatischen Arbeitsablauf. Eine neu entwickelte Softwarelösung soll für einen reibungslosen Workflow und hohe Nutzerfreundlichkeit sorgen. Der manuelle Aufwand für die Vorbereitung des Druckprozesses sowie für die spätere Bearbeitung der Teile wird damit laut Unternehmen auf ein Minimum reduziert.

Eine digitale Fabrik für vollautomatische Arbeitszyklen

Die Fertigungsinsel ist als vollständige digitale Fabrik auf kleinem Raum ausgelegt und soll sich mit allen gängigen ERP-, CRM und MES-Systemen verknüpfen lassen. Das heißt, es übernimmt laut Unternehmen die vollständige Auftragsabwicklung – unabhängig davon, ob ein Auftrag von einem Online Shop ausgelöst wird, von einem Mitarbeiter im Industrieunternehmen oder durch einen Geschäftspartner in einem Produktionsnetzwerk. Und dies im 24/7-Betrieb. Es soll vollautomatische Arbeitszyklen ermöglichen von der Datei bis zum fertigen Druckteil. Die Software umfasst ein System zur Fehlererkennung, die Möglichkeit zur Fernüberwachung und eine einfache Terminplanung der Druckaufträge.

Bildergalerie

Der hohe Automatisierungsgrad sowie geringe Stillstandzeiten sollen für eine rasche Amortisation der neuen Fertigungsinsel sorgen und es Unternehmen erleichtern, ihre additive Fertigung in beliebiger Weise zu skalieren.

(ID:45372029)