Suchen

Scanner 3D-Scanner haben alles im Blick

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Bei den 3D-Scannern der Handyscan-3D-Produktlinie von Creaform handelt es sich um selbstpositionierende, vollständig tragbare, handgeführte Laserscanner, die sich durch die neuesten technologischen Innovationen auszeichnen sollen und eine Reihe leistungsstarker und effizienter Funktionen bieten.

Firmen zum Thema

Creaform hat die 3D-Scanner der Handyscan-3D-Produktlinie im Programm.
Creaform hat die 3D-Scanner der Handyscan-3D-Produktlinie im Programm.
(Bild: Creaform)

Die Scanner von Creaform sind in verschiedenen Versionen erhältlich. So ermöglicht der Scanner REV-Scan es den Unternehmen, ihren Anforderungen bei der Erstellung oder Wiedererstellung neuer Designs basierend auf existierenden und manchmal veralteten Produkten oder Komponenten, oder sogar alten Teilen, die ohne die Verwendung von CAD entwickelt wurden, gerecht zu werden.

Scanner für viele Anwendungen

Mit dem EXA-Scan ist die Anfertigung von exakten 3D-Aufnahmen mit einer hohen Genauigkeit und Präzision möglich. Für das Scannen von großen Bauteilen hat das Unternehmen den MAX-Scan im Programm. Dieser Laserscanner wurde für maximale Präzision bei der Erfassung von Daten großer Teile ausgelegt. Der Farbscanner VIU-Scan ist den Angaben zufolge der einzige vollkommen tragbare, handgeführte 3D-Farbscanner, der präzise und extrem realistische Resultate liefert.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Alle 3D-Laserscanner haben folgende Charakteristiken:

  • Erzeugen exakte, wiederholbare, hochauflösende 3D-Daten,
  • Ausgabe direkt in .stl,
  • Visualisierung der Scan-Oberfläche in Echtzeit,
  • Bewegungsfreiheit auch auf engem Raum,
  • Selbstpositionierend und ohne konstruktive Einschränkung,
  • nahezu uneingeschränktes 3D-Scanning unabhängig von der Größe des Teils, der Komplexität, des Materials oder der Farbe und
  • tragbar.

(mz)

Creaform auf der Hannover Messe 2013: Halle 17, Stand E72

(ID:38715830)