Suchen

Flir One Wärmebildkamera für das iPhone kommt nach Deutschland

| Redakteur: Sariana Kunze

Ein iPhone wird zur Wärmebildkamera: Bereits im Januar stellte der Infrarotkamera-Spezialist Flir auf der CES in Las Vegas eine Smartphone-Hülle vor, die aus einem beliebigen iPhone eine Wärmebildkamera macht. Jetzt soll es Flir One auch für den deutschen Markt geben.

Firmen zum Thema

Die Wärmebildkamera für das iPhone kommt bald nach Deutschland.
Die Wärmebildkamera für das iPhone kommt bald nach Deutschland.
(Flir)

Flir hat bekannt gegeben, dass Flir One ab sofort in 27 europäischen Ländern online auf Flir.com und in 18 europäischen Ländern über Apple.com bestellt werden kann. Die Wärmebildkamera-Hülle ist ein leichtes Zubehör, das ein iPhone 5 oder 5s in eine leistungsstarke Wärmebildkamera verwandelt. In Verbindung mit einer iPhone-App zeigt Flir One Live-Infrarotbilder an, mit denen der Anwender die Welt aus einer Wärmebild-Perspektive wahrnehmen kann.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 10 Bildern

Unsichtbare Wärmeenergie sichbar machen

Anwender können mit dem iPhone jetzt kleine Temperaturunterschiede sehen und messen. Mit Flir One eröffnen sich zahlreiche praktische Anwendungsmöglichkeiten, von der Lokalisierung von Energieverlusten zu Hause bis zum Sehen und Orientieren in völliger Dunkelheit. Die Hülle erschließt erstmalig Möglichkeiten zum Energiesparen und zur besseren Orientierung in der Dunkelheit für Nutzer eines Smartphones. Die mit Lepton-Mikrowärmebildmodul und einer Tageslichtkamera ausgestattete Flir One liefert mit patentierter MSX-Technologie Wärmebilder mit scharfen Details.

“Nach der positiven Aufnahme auf dem US-amerikanischen Markt präsentieren wir jetzt Flir One den europäischen Kunden” sagte Andy Teich, Präsident und CEO von Flir Systems. “Flir hat sich zum Ziel gesetzt, der Welt den sechsten Sinn zu eröffnen - durch Wärmebilder, die unsere Kunden preisgünstig und mit einfacher Bedienung aufnehmen können.”

Anwendungsfelder der Wärmebildkamera

  • Reparaturen rund ums Haus: Erkennen von Wärmeverlusten, Energieineffizienz und undichten Leitungen.
  • Outdoor Abenteuer: Tag und Nacht Wildtiere beobachten, einen Campingplatz abchecken oder ein vermisstes Haustier finden.
  • Schutz und Sicherheit: In der Dunkelheit sehen, Eindringlinge aufspüren sowie durch leichten Nebel und Rauch hindurch sehen.
  • Kreativität: Abstrakte Wärmemuster beobachten und persönliche Kunstwerke erschaffen.

Flir One erfasst einen großen Temperaturbereich und zeigt die Temperaturwerte für einen einzigen Punkt an. Anwender können außerdem Fotos oder Videos aufnehmen und sie mittels der im Apple Appstore erhältlichen Flir One App als Text, eMail oder über soziale Netzwerke weitergeben. Momentan kann Flir One in den Ländern Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern, USA und Kanada für 349,99 Dollar bestellt werden.

(ID:42994961)