Lagereinheit

Wälzlager für den Einsatz in Landmaschinen

| Redakteur: Lilli Bähr

Die Lagereinheiten Agri Units von NKE sind für den Einsatz in Landmaschinen bestimmt.
Die Lagereinheiten Agri Units von NKE sind für den Einsatz in Landmaschinen bestimmt. (Bild: NKE)

Für landwirtschaftliche Maschinen sowie für Geräte zur Bearbeitung von Boden und Grünland bietet der Wälzlagerhersteller NKE unterschiedliche Lager. Speziell für Bodenbearbeitungsgeräte hat das Unternehmen einsatzspezifische, vormontierte und verwendungsfertige Lagereinheiten im Programm.

Die robusten Lagereinheiten der NKE Austria GmbH mit der Bezeichnung Agri Units sind für den Einsatz in Landmaschinen bestimmt, bei denen eine drehbare Verbindung zwischen einem Scheibenträger oder Holm und Scheiben als Arbeitswerkzeug benötigt wird. Die Lagereinheit kann laut Unternehmen ohne Vormontage eingesetzt werden. Sie soll bis zu zehn einzelne Komponenten ersetzen, so dass sich Einkauf, Lager- und Ersatzteilhaltung auf eine einzige Komponente beschränken. Die von NKE entwickelten Lagereinheiten werden in Sä-, Dünge- und Güllescheiben sowie Scheibeneggen eingesetzt.

Die Lagereinheiten bieten eine optimierte Innengeometrie für hohe Belastbarkeit und Kippsteifigkeit. Die hochwertige Schmierfettfüllung soll an die rauen Betriebsbedingungen auf dem Feld angepasst sein und für eine lange Schmierstoff- und damit Lagergebrauchsdauer sowie guten Korrosionsschutz sorgen. Die hocheffiziente Dichtungskombination soll das Eindringen von Verunreinigungen in das Lagerinnere verhindern, eine äußere Schutzkappe vor grobem Schmutz und mechanischer Beschädigung schützen.

Für Einsatzfälle in der Landtechnik, in denen keine kompletten Lagereinheiten verwendet werden können, bietet NKE Standard- und Sonderlager an, zum Beispiel für Ballenpressen, Power-take-off-Getriebe (PTO-Getriebe) und Raupenfahrwerke.

„Der Wachstumsmarkt Landtechnik ist seit 15 Jahren ein wichtiges Segment für NKE. Den steigenden Anforderungen hinsichtlich Integration, Robustheit und Leistungsfähigkeit trägt NKE mit einer kontinuierlichen, kundenorientierten Weiterentwicklung des Produktspektrums Rechnung“, sagt Daniel Thalmann, Leiter der Abteilung Advanced Engineering. Über Produktentwicklung hinaus bietet das Unternehmen Anwendern aus der Agrartechnik umfassenden Service mit Beratung, Designunterstützung, technischen Berechnungen, Unterstützung bei Zertifizierungen sowie Schulungen an. (lb)

SKF erweitert Explorer-Rillenkugellager-Sortiment mit RSH-Dichtung

Wälzlager

SKF erweitert Explorer-Rillenkugellager-Sortiment mit RSH-Dichtung

11.01.18 - Die RSH-Dichtungen von SKF waren bislang einer eingeschränkten Bandbreite von Explorer-Rillenkugellagern vorbehalten. Das Unternehmen bietet nun auch größere Lager mit dieser Dichtungsoption an. In entsprechenden Anwendungen sollen die Dichtungen den Schutz vor Verunreinigungen verbessern und damit im Endeffekt für längere Wartungsintervalle sorgen. lesen

Rodriguez erweitert Sortiment an DRF/DRN-Axialschrägkugellager

Wälzlager

Rodriguez erweitert Sortiment an DRF/DRN-Axialschrägkugellager

12.01.18 - Einbaufertig, vorgeschmiert und hochpräzise sind die DRF/DRN-Lager laut Rodriguez. Das Sortiment der speziell für Gewindespindeln konzipierten zweireihigen Axialschrägkugellager wird kontinuierlich durch neue Baugrößen erweitert; viele Ausführungen dieser bewährten Schrägkugellager sind sofort lieferbar. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45073097 / Antriebstechnik)