Suchen

Techtips-Video

Thomson zeigt Vorteile prismengeführter Lineareinheiten für Nassanwendungen

| Redakteur: Sandra Häuslein

Thomson Industries, Inc., führender Hersteller mechanischer Antriebslösungen, stellt in einem neuen Techtips-Video die Vorteile prismengeführter Lineareinheiten in Anwendungen mit Spritz- und Spülwasser vor.

Firma zum Thema

Die prismengeführte Lineareinheit M75 Movopart mit Riemenantrieb eignet sich für Anwendungen, die Stoßbelastungen unterliegen, geräuscharm arbeiten sollen oder Nassanwendungen mit Strahlwasser ausgesetzt sind.
Die prismengeführte Lineareinheit M75 Movopart mit Riemenantrieb eignet sich für Anwendungen, die Stoßbelastungen unterliegen, geräuscharm arbeiten sollen oder Nassanwendungen mit Strahlwasser ausgesetzt sind.
( Bild: Thomson )

Kyle Thompson, Global Product Line Manager, Systems bei Thomson Industries, Inc., erklärt: „Die prismengeführte Lineareinheit M75 Movopart mit Riemenantrieb eignet sich ideal für Anwendungen, die Stoßbelastungen unterliegen, geräuscharm arbeiten sollen oder Nassanwendungen mit Strahlwasser bzw. ätzenden Substanzen ausgesetzt sind. Damit sind sie prädestiniert für Anwendungsbereiche wie der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung, in Verpackungsanlagen und in der Fördertechnik.“

Prismenführungen mit selbstausrichtendem Führungssystem

Sie sollen zudem eine kostengünstige und zuverlässige Führungstechnologie mit hoher Laufruhe darstellen. Thompson weiter: „Sowohl der Riemenantrieb als auch die Prismenführung können die Kosten senken, da sie lediglich minimal gewartet werden müssen.“ Die Prismenführungen verfügen laut Thomson über ein einzigartiges, selbstausrichtendes Führungssystem mit speziell geformten Polymer-Buchsen, die direkt auf der eloxierten Profiloberfläche gleiten.

Schulungsvideos, Webinare und technische Whitepaper

Thomson verfolgt das Ziel, mit Innovationen seine Führungsrolle in der Branche weltweit zu festigen, und gleichzeitig sein umfassendes anwendungsspezifisches sowie technisches Know-how zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck stellt das Unternehmen eine Vielzahl von Schulungsvideos, Webinaren und technischen Whitepapers auf www.thomsonlinear.com bereit. Konstruktionsingenieure haben eine reichhaltige Auswahl an technischen Informationen und Leitfäden, es werden alternative Technologien erläutert und verglichen, und kostenlose Online-Tools vereinfachen den Auswahlprozess von Antriebskomponenten. (sh)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43662181)