Suchen

Drucker

Technische Zeichnungen schnell und kosteneffizient drucken

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Eine neue HP-Druckmaschine vom Typ Page-Wide XL 8000 inklusive einer Online-Faltmaschine wurde jetzt bei Linde Engineering in Betrieb genommen. Der Drucker ersetzt drei der bisherigen Maschinen, die in der Produktion langsamer und im Unterhalt kostenintensiver waren. Mit dem Einsatz der neuen Maschine optimiert die Linde AG die Arbeitsabläufe beim Druckvorgang hinsichtlich Kosten und Produktivität.

Firmen zum Thema

Linde Engineering nutzt die Page-Wide-XL-Technologie von HP für mehr Kosteneffizienz und höhere Produktion.
Linde Engineering nutzt die Page-Wide-XL-Technologie von HP für mehr Kosteneffizienz und höhere Produktion.
(Bild: HP)

Vor der Einführung der Druckmaschine HP Page-Wide XL 8000 Druckmaschine inklusive Online-Faltmaschine im Oktober 2015 nutzte Linde Engineering, Technologie-Partner für den Anlagenbau, einen LED-Drucker. Auf diesem war nur das Drucken von Schwarz-Weiß-Seiten möglich. Zusätzlich nutzte das Unternehmen zwei separate Farb-Drucker, deren Technologie auf Tonerkartuschen mit wachsbeschichteten Perlen basierte.

Bildergalerie

Zunehmend Farbdrucke nötig

„Früher wurden technische Zeichnungen ausschließlich in schwarz-weiß angefertigt – dafür eigneten sich Schwarz-Weiß-Drucker optimal. In den vergangenen Jahren jedoch gab es einen deutlichen Anstieg an Farbdrucken“, sagt Thomas Riedl, Reprographic Department Manager bei Linde. „Bereits vor fünf Jahren dachten wir über die Anschaffung eines Großformatdruckers nach, der sowohl schwarz-weiß als auch in Farbe drucken kann. Damals gab es jedoch kein passendes Gerät auf dem Markt, das unseren Vorstellungen von Preis und Qualität entsprach.“

Energieverbracuh gesenkt

Die Investition in den neuen HP Page-Wide XL-Drucker habe sich bereits bezahlt gemacht: Seit der Einführung konnte Linde Engineering die gesamten Druckkosten um 40 % reduzieren. Die Page-Wide Technology weise zudem einen niedrigeren Energieverbrauch als die LED-Technologie auf. „Bei Linde ist es uns wichtig, dass wir energiesparende Materialien und Lösungen verwenden. Außerdem achten wir sehr auf die Auswirkungen auf die Umwelt“, bestätigt Thomas Riedl.

30 DIN-A1-Seiten pro Minute

Die HP Page-Wide XL 8000 Druckmaschine ist der derzeit schnellste Großformatdrucker für schwarz-weiß und Farbdrucke, heißt es. Die Maschine ermöglicht den Druck von bis zu 30 DIN A1-Seiten pro Minute und verfügt über zwei Farbdruckpatronen (775 ml pro Farbe), die automatisch gewechselt werden.

Schnelle Druckzeiten

Die HP Page-Wide-Technologie verfügt über mehr als 200000 Druckköpfe, die auf einer stationären Typenstange befestigt sind. Durch das Bedrucken der gesamten Spannbreite einer Seite ermöglicht die Technologie so sehr viel schnellere Druckzeiten als herkömmliche Verfahren. Die Technologie sorgt zudem dafür, dass Druckerwartungen weniger oft anfallen – dadurch entstehen nachhaltigere und verbesserte Produktionskapazitäten.

HP Page-Wide XL-Drucker ermöglichen die Arbeit von zwei Druckern in nur einem Gerät und bieten einfarbige sowie mehrfarbige Drucke bei sehr schnellen Geschwindigkeiten – bis zu 60 % schneller als der schnellste einfarbige LED-Drucker. (mz)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44532821)