Suchen

Gleichstrommotor Stark und trotzdem kompakt

| Redakteur: Lilli Bähr

Die neuen bürstenlosen DC-Motoren von Maxon liefern mit bis zu 440 mNm ein hohes Drehmoment durch einen optimierten Magnetkreis und einen speziellen Rotor.

Firmen zum Thema

Beim bürstenlosen Gleichstrommotor EC-i 52 von Maxon Motor bestehen Gehäuse und Flansch aus Stahl.
Beim bürstenlosen Gleichstrommotor EC-i 52 von Maxon Motor bestehen Gehäuse und Flansch aus Stahl.
(Bild: Maxon Motor)

Gerade in der Robotik und der Industrieautomation sind immer häufiger DC-Motoren gefragt, die stark und trotzdem kompakt sind. Maxon Motor präsentiert deshalb eine Serie von bürstenlosen Gleichstrommotoren, die genau das erfüllen sollen: die EC-i-High-Torque.

Neu hinzu kommt jetzt das größte und stärkste Modell dieser Antriebe mit einem Durchmesser von 52 mm und einem Dauerdrehmoment von bis zu 440 mNm.

Beim EC-i 52 High Torque bestehen Gehäuse und Flansch aus Stahl. Zudem soll er sich nicht so schnell erhitzen und über ein gutes Preis-Leistungsverhältnis verfügen. Bei Bedarf kann der Motor mit Encoder, Getriebe und einer Steuerung von Maxon kombiniert werden. (lb)

(ID:44783840)