CAD-Software Solidworks Electrical jetzt auch in Eplan nutzbar

Redakteur: Juliana Pfeiffer

DPS Software, Reseller von Solidworks, hat Solidworks Electrical in sein Portfolio aufgenommen. Solidworks Electrical ermöglicht dem Konstrukteur schnell die elektrischen Verbindungen komplexer Systeme zu entwickeln.

Firmen zum Thema

Systemübergreifend können die in Solidworks Electrical erstellten Konstruktionen jetzt im Eplan Electrical P8R Format zur Verfügung gestellt und dort weiter genutzt werden.
Systemübergreifend können die in Solidworks Electrical erstellten Konstruktionen jetzt im Eplan Electrical P8R Format zur Verfügung gestellt und dort weiter genutzt werden.
(Bild: DPS Software)

Integrierte elektrische Systemkonstruktionen können in Echtzeit in einer kollaborativen Mehrbenutzerumgebung durch einpolige oder mehrpolige Schaltpläne sowie einer Bibliothek entwickelt werden.Zudem können systemübergreifend die in Solidworks Electrical erstellten Konstruktionen jetzt im Eplan Electrical P8R Format zur Verfügung gestellt und dort weiter genutzt werden. Durch die automatisierte Aderendbehandlung können die Produktionsprozesse für Drähte, Kabel und Kabelbäume erheblich beschleunigt und automatisiert werden. (jup)

SPS IPC Drives 2018: Halle 6, Stand 108

(ID:45585165)