3D-CAD-Software

Software für die additive Metallfertigung

Whitepaper Cover: 3D Systems GmbH

Der 3D-Druck mit Metall revolutioniert den Fertigungsprozess. Es braucht allerdings mehr als ein 3D-CAD-Modell und einen guten Drucker, um erfolgreich zu drucken. Worauf bei der Auswahl einer AM-Softwarelösung zu achten ist, erklärt dieses eBook.

Die Software für die additive Metallfertigung übernimmt alle Vorbereitungs- und Optimierungsschritte, die zur Umsetzung der gewünschten CAD-Modellspezifikationen erforderlich sind. Es besteht allerdings eine Lücke zwischen dem 3D-CAD-Modell in der Konstruktionssoftware und den Daten, die für einen erfolgreichen 3D-Druck mittels additiver Fertigung bereitgestellt werden müssen. Um die Lücke zu schließen, muss eine spezielle Prozess-Software eingesetzt werden, die das Modell optimiert und den Druck vorbereitet.

Dieses eBook gibt einen Überblick über den Vorbereitungs- und Optimierungsprozess für die additive Fertigung. Es erklärt, wie wichtig die Software für die Rentabilität eines Unternehmens ist, das in der additiven Fertigung tätig ist. Es zeigt außerdem, worauf man bei der Auswahl einer AM-Softwarelösung achten sollte.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen.
Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr konstruktionspraxis-Team.

 

Anbieter des Whitepapers

3D Systems GmbH

Waldeckerstr. 13
64546 Mörfelden-Walldorf
Deutschland

Whitepaper Cover: 3D Systems GmbH

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung