Fördermöglichkeiten So bekommen Sie staatliche Förderung für CAD-, CAM-, PDM/PLM- und ERP-Software

Redakteur: Katharina Juschkat

Für die Anschaffung neuer Hard- und Software, aber auch für die Schulung von Mitarbeitern gibt es im Zuge der digitalen Transformation deutschlandweit einige Fördermöglichkeiten. Ein Überblick, welche Förderungen es gibt und was gefördert wird.

Firmen zum Thema

Wir zeigen, für welche Maßnahmen es welche Fördermöglichkeiten gibt.
Wir zeigen, für welche Maßnahmen es welche Fördermöglichkeiten gibt.
(Bild: ©magele-picture - stock.adobe.com)

Zur Förderung der digitalen Transformation bezuschussen Bund und Länder verschiedene Investitionen in digitale Produkte, Prozesse, Dienstleistungen und die Weiterbildung von Mitarbeitern mittels verschiedener Förderprogramme. Auch die Anschaffung oder Modernisierung von CAD-, CAM-, PDM/PLM- und ERP-Lösungen können bezuschusst werden.

Förderfähig sind beispielsweise folgende Software-Lösungen und Dienstleistungen:

  • CAD-, CAM-, PDM/PLM- und ERP-Lösungen: Investitionen in die Anschaffung und Modernisierung der Software inkl. Upgrades mit verbessertem oder erweitertem Funktionsumfang (Add-Ons)
  • Beratung und Integration: Dienstleistungen im Hinblick auf die Anschaffung und Modernisierung der Software
  • Trainings: Schulungen und Weiterbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Diese Fördermöglichkeiten gibt es

Je nach Bundesland können sich die Fördermaßnahmen unterscheiden. Ein Überblick, was wo gefördert wird:

  • Förderung: Digital Jetzt
  • Wo wird gefördert: Deutschlandweit
  • Was wird gefördert? Soft- und Hardware sowie Mitarbeitertraining für die digitale Transformation
  • Wer wird gefördert? Kleine und mittelständische Unternehmen (3 - 499 Mitarbeiter)
  • Wie viel wird gefördert? Zwischen 17.000 und 50.000 Euro
  • Was ist die Voraussetzung? Das Unternehmen muss einen Digitalplan vorweisen
  • Förderung: Digitalbonus Bayern
  • Wo wird gefördert: Bayern
  • Was wird gefördert? Digitale Produkte, Prozesse und Dienstleistungen sowie IT-Sicherheit
  • Wer wird gefördert? Kleine und mittelständische Unternehmen in Bayern (< 250 Mitarbeiter, max. Jahresumsatz von 50 Mio. Euro)
  • Wie viel wird gefördert? Zwischen 2.000 und 10.000 Euro – bis 50.000 Euro bei besonderen Innovationen
  • Förderung: Digitalisierungsprämie Plus
  • Wo wird gefördert: Baden-Württemberg
  • Was wird gefördert? Digitalisierungsprojekte und Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit sowie Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wer wird gefördert? Kleine und mittelständische Unternehmen (< 500 Mitarbeiter)
  • Wie viel wird gefördert? Zwischen 5.000 und 20.000 Euro
  • Förderung: Digitalbonus Niedersachsen
  • Wo wird gefördert: Niedersachsen
  • Was wird gefördert? Investitionen in IKT-Hardware, -Software oder Softwarelizenzen mit Kaufpreis über 5.000 Euro, Investitionen in IT-Sicherheit mit Kaufpreis über 5.000 Euro
  • Wer wird gefördert? Kleine und mittelständische Unternehmen (< 250 Mitarbeiter)
  • Wie viel wird gefördert? Zwischen 2.500 und 10.000 Euro
  • Förderung: Digitalstarter
  • Wo wird gefördert: Saarland
  • Was wird gefördert? Anschaffung digitaler Systeme sowie Verbesserung der IT-Sicherheit und Ausgaben für notwendige Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wer wird gefördert? Kleine und mittelständische Unternehmen im Saarland (< 250 Mitarbeiter)
  • Wie viel wird gefördert? Zwischen 1.000 und 10.000 Euro
  • Förderung: Digi-Zuschuss
  • Wo wird gefördert: Hessen
  • Was wird gefördert? Digitale Transformation von Produktions- und Arbeitsprozessen, Verbesserung der IT-Sicherheit
  • Wer wird gefördert? Kleine und mittelständische Unternehmen in Bayern (< 250 Mitarbeiter)
  • Wie viel wird gefördert? Zwischen 2.000 und 10.000 Euro
  • Aktuell ist die Förderung abgeschlossen. Noch gibt es keine Informationen über die Fortführung des Programms.

Unterstützung bei den Fördermitteln

Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Fördermittels und der Antragsstellung bietet die Solid System Team GmbH (SST). Das Unternehmen bietet bekannte Software-Lösungen an und berät Unternehmen ganzheitlich. Wird die Fördersumme erteilt, erhält SST einen prozentualen Anteil an der Summe.

(ID:47093486)