CAE-Software Simulationslösung für Partikel-Analysen

Redakteur: Juliana Pfeiffer

DPS Software und KKE Tokyo haben eine Partnerschaft für den Vertrieb der Simulations-Software I-Graf beschlossen. Diese Lösung ermöglicht Simulationen von Partikeln und Granulaten mittels Discrete Element Method (DEM).

Anbieter zum Thema

Mit I-Graf kann man jetzt schnell und zuverlässig u.a. Granulate simulieren.
Mit I-Graf kann man jetzt schnell und zuverlässig u.a. Granulate simulieren.
(Bild: DPS-Software)

I-Graf ist eine voll in Solidworks integrierte Software, die Pulver- und Mehrphasenströmungs-Simulation von komplizierten Modellen erstellen kann. Diese Modelle können translatorische, rotierende oder vibrierende Bewegung haben, zum Beispiel Doppelschneckenkneter, Bandmischer und Extruder. Die Berechnungsmethode von I-Graf spart Zeit und benötigt lediglich eine handelsübliche Solidworks-CAD-Workstation.

Für welche Anwendungen ist I-Graf besonders attraktiv?

In der Lebensmittelindustrie kann mit I-Graf die Simulation von Förderschnecken in einem einzigen Vorgang zusammen durchgeführt werden. Für die Verbesserung des Gesamtprozesses liefert I-Graf Erkenntnisse über die Funktion des Schneckenförderers, des Mischverhältnisses usw.. In der Pharmaindustrie können Füllprozesse sehr einfach mit I-Graf simuliert werden. So kann durch Anpassung der Zuführparameter (z.Bsp. Geschwindigkeit) das Ergebnis hinsichtlich Schüttdichte und Granulat-Trennung optimiert werden. Weitere Industrieanwendungen wären u.a. Mühlen, Trichter und Zyklonabscheider. (jup)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45566161)