Hydraulik

Seit 50 Jahren auf Erfolgskurs: Hydraulik bedeutet HANSA-FLEX

Als Ersatzteillieferant für hydraulische Schlauchleitungen gestartet, ist HANSA-FLEX heute weltweit einer der führenden Systemanbieter rund um die Hydraulik.

| Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. Ullrich Höltkemeier / Karl-Ullrich Höltkemeier

Nach Kundenvorgaben werden die Aggregate und Zylinder im Design und der Lackierung an die Vorstellungen der Auftraggeber angepasst. (Bilder: Hansa-Flex)
Nach Kundenvorgaben werden die Aggregate und Zylinder im Design und der Lackierung an die Vorstellungen der Auftraggeber angepasst. (Bilder: Hansa-Flex)

Als Ersatzteillieferant für hydraulische Schlauchleitungen gestartet, hat sich HANSA-FLEX weltweit zu einem der führenden Systemanbieter rund um die Hydraulik gewandelt.Das Unternehmen bietet neben Hydraulikschläuchen ein umfassendes Komplettsortiment von Verbindungselementen für die Hydraulik. Sämtliche Produkte sind in der Regel innerhalb von 24 Stunden vor Ort.

Hydraulik bewegt. Ob in Kommunen, auf Großbaustellen, im Tunnel- oder Straßenbau oder bereits in der Fertigung von tonnenschweren Baumaschinen – überall dort wo sich schwere Lasten punktgenau und beinahe lautlos bewegen, ist Hydraulik im Spiel.

Der Systemanbieter beherrscht das komplexe Gesamtsystem der Fluidtechnik und integriert alle Dienstleistungen. Das beginnt auf Wunsch des Kunden bereits bei der Beratung während der Planung neuer Anlagen.

HANSA-FLEX übernimmt das Engineering, fertigt die benötigten Aggregate und liefert die hydraulischen Verbindungselemente. Fachkräfte des Industrieservice sorgen für fachgerechte Montage und Inbetriebnahme der hydraulischen Systeme beim Kunden vor Ort. Das Erfolgsprinzip heißt Systempartnerschaft.

Seit 50 Jahren auf Erfolgskurs

Wie diverse große Unternehmen ist auch HANSA-FLEX in einer Garage entstanden. Im Jahr 1962 begann die Erfolgsgeschichte. Damals konfektionierte Firmengründer Joachim Armerding an einer grünen Werkbank Hydraulikschläuche per Hand und lieferte diese an seine Kunden im Bremer Umland aus. Heute ist das Unternehmen mit über 385 Niederlassungen in 39 Ländern einer der führenden Systemanbieter rund um die Hydraulik.

Dabei geht das Leistungsspektrum mittlerweile deutlich über den normalen Hydraulikschlauch hinaus. Als Komplett-Anbieter deckt das Unternehmen das komplette ABC der Hydraulik ab: von A wie Aggregatebau bis Z wie Zylinderinstandsetzung. Pünktlich zum 50 jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2012 wird erstmals ein Umsatz von über 340 Millionen Euro erreicht werden.

Die Unternehmensgruppe HANSA-FLEX und ihre Geschäftsbereiche:

Hydraulikschläuche: Anbieter von einbaufertigen Hydraulikschläuchen und Verbindungsarmaturen. Partner von 300.000 Kunden aus der ganzen Welt und allen Branchen. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008. Das globale Netzwerk garantiert das ganze Jahr über die Sofort-Lieferung sämtlicher Schlauchgrößen.

Metallschläuche: Einbaufertige Metall- und Teflonschläuche sowie Kompensatoren und beheizbare Metallschläuche.

Rohrbiegezentrum: Rechnergesteuerte Fertigung und formtreue Reproduktion von gebogenen Präzisionsrohren. Prototypen, Unikate, Serien und ganze Baugruppen für Ihren speziellen Einsatzzweck.

Hydraulik-Sofortservice: Schnelle Reparatur vor Ort. Keine komplizierte Ersatzteilbeschaffung. Kurze Ausfallzeiten. Mobile Werkstätten für eine schnelle Hilfe vor Ort, Tag und Nacht. Einfach kostenlos anrufen: 0800 77 123 45.

Hydraulik-Komponenten: Speziallager mit Hydraulik-Komponenten in bewährter HANSA-FLEX-Qualität. Bildet die ideale Ergänzung zum Grundsortiment hydraulischer Verbindungselemente. Praktisch jedes Produkt über Nacht verfügbar.

Dichtungstechnik: Zentrum für die computergestützte Fertigung von Präzisionsdichtungen sowie Kunststoff- und Aluminiumsonderdrehteilen in nahezu jeder erdenklichen Größe. Produktion und Lieferung auch von Einzelstücken noch am Tag der Bestellung.

Geschäftsbereich K+S: 2005 kam die K+S Hydraulik GmbH mit Sitz in Neulußheim (Rhein-Neckar-Kreis) zu HANSA-FLEX. In einem Schritt übernahm HANSA-FLEX 100 Prozent der Anteile des 1989 gegründeten Unternehmens, das sich auf Hydraulikventile, Pumpen, Zylinder und den Bau sowie die Unterhaltung kompletter Hydraulikanlagen spezialisiert hat. Das bisherige Tochterunternehmen wurde 2009 komplett in die HANSA-FLEX AG integriert.

Willmann Steuerungstechnik: Willmann in Vechta beschäftigt sich seit 1987 mit der Projektierung, Fertigung und Montage von Hydraulikanlagen bis 300 KW. Außerdem bietet Willmann Komponenten an und führt Umbauten, Reparaturen und auch Schulungen in diesem Segment durch. Ein strategisch wichtiger Geschäftsbereich bei Willmann ist der Stahlwasserbau, bei dem spezielle Hydraulikanlagen verschiedener Größen zum Einsatz kommen. Alle Hydraulikanlagen und -zylinder werden eigens von qualifizierten Ingenieuren und Technikern mit Hilfe modernster CAD-Anlagen projektiert und konstruiert, bevor sie montiert und vor Ort in Betrieb genommen werden.

SKODOCK GmbH – flexible Rohrelemente: Erstellung von Schlauchleitungen aus Edelstahl-Wellschläuchen und Edelstahlbälgen, Kompensatoren und Armaturen verschiedener Druckstufen.

Hy-Lok: Die Hy-Lok Klemmring-Verschraubung aus Edelstahl ist die ideale Problemlösung für höchste Ansprüche an Sicherheit, Verlässlichkeit und Leckagefreiheit in Industrie, Messtechnik und Forschung. (Mehr Infos nach dem Umblättern)

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31026920 / Fluidtechnik)