Suchen

Relais

Relais regulieren den Füllstand im Dampfkessel

| Redakteur:

Finder hat Relais entwickelt, die den Füllstand im Dampfkessel von Reindampferzeugern für die Sterilisation von Geräten und Apparaturen zuverlässig regulieren.

Firmen zum Thema

Alles im grünen Bereich – die beleuchtete Wasserstandsanzeige des Reindampferzeugers Unotherm. Bild: MMM
Alles im grünen Bereich – die beleuchtete Wasserstandsanzeige des Reindampferzeugers Unotherm. Bild: MMM
( Archiv: Vogel Business Media )

Eine lückenlose Desinfektion bzw. Sterilisation von benutzten Geräten und Apparaturen in Krankenhaus, Arztpraxis oder Labor ist für die Patienten lebenswichtig. Die Münchener Medizin Mechanik GmbH (MMM) entwickelt, produziert und vertreibt Sterilisations- und Desinfektionsanlagen und achtet bei den verbauten Komponenten auf höchste Zuverlässigkeit. Aus diesem Grunde hat sich das Unternehmen bei seinen Dampferzeugern für Relais von Finder aus Trebur-Astheim entschieden.

Niveau-Überwachungs-Relais entsprechen geforderten Spezifikationen

Da Reindampferzeuger in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern und Labors eingesetzt werden, hätte ein Ausfall oder eine Fehlfunktion in diesen Anwendungen fatale Folgen. Deshalb sind die Dampferzeuger mit zahlreichen unabhängig voneinander arbeitenden Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Für MMM ist daher die Qualität der verbauten Komponenten eines der wichtigsten Kriterien. „Für unsere Dampferzeuger haben wir uns für Niveau-Überwachungs-Relais von Finder entschieden, da sie den geforderten Spezifikationen entsprachen. Des Weiteren zeichnen sich die Finder-Relais durch ihre hohe Zuverlässigkeit aus“, so Diplom-Ingenieurin Kathrin Nickel von MMM.

Bildergalerie

Relais regulieren Wasser-Füllstand im Dampfkessel zuverlässig

Die verbauten Finder-Relais des Serientypen 72.01 überwachen und regeln mittels Sensoren den Füllstand im Dampfkessel. Ein zu niedriges Wasser-Niveau würde die Sicherheitsfunktionen des Dampferzeugers ansprechen und die Betriebsbereitschaft unterbrechen. Eine Folge wäre beispielsweise der Chargenabbruch des angeschlossenen Sterilisators. Sinkt der Speisewasserpegel unter die von MMM festgelegte Sensorposition, startet das Relais den Füllvorgang, bis der Sensor meldet, dass das Soll-Niveau erreicht ist. Nach einer frei wählbaren Ausschaltverzögerung zwischen 0,5 und 7 Sekunden schaltet das Relais selbsttätig ab. Die Relais arbeiten dabei nach dem Prinzip der positiven Sicherheitslogik. Sie bleiben nach einer Unterbrechung der Stromversorgung automatisch in Ruhestellung und schalten sich nur ein, wenn der Sensor anschließend eine Unterfüllung meldet.

Schaltpunkte anwendungsspezifisch justieren

Neben der Ausschaltverzögerung ist bei den Relais des Serientyps 72.01 auch die Empfindlichkeit mit dem eingebautem Potentiometer zwischen 5 und 150 Kiloohm einstellbar. Damit können die Schaltpunkte anwendungsspezifisch justiert werden. Für Flüssigkeiten mit geringer Leitfähigkeit hat Finder außerdem eine Relaisausführung für bis zu 450 Kiloohm im Lieferprogramm. Das 35 Millimeter breite Relais lässt sich an Tragschienen nach DIN EN 60715 anklippen und ist sowohl für Betriebspannungen von 24 bis 240 V AC wie auch für 400 V AC geeignet.

Reindampferzeuger für die Zentrale Sterilgut Versorgungsabteilungen in Krankenhäusern

Zum Portfolio der MMM gehören unter anderem Reindampferzeuger – vom kompakten Elektro-Dampferzeuger bis zum Dampfumwandler. Solche Apparaturen werden beispielsweise für Zentrale Sterilgut Versorgungsabteilungen (ZSVA) in Krankenhäusern benötigt. Der Unotherm und Duotherm gehören zum Produktportfolio der Reindampferzeuger. Beim Unotherm wird das Kesselwasser thermisch entgast und das automatische leitwertgesteuerte Absalzen gehört zur Standardausrüstung. Die ebenfalls serienmäßige Wärmerückgewinnung aus dem Absalzwasser macht einen separaten Kaltwasseranschluss überflüssig. Der Duotherm hingegen ist ein Dampf-Dampf-Umformer für Kunden mit eigener Heizdampfversorgung. Sämtliche Bauteile der Dampferzeuger, die mit Speisewasser oder Dampf in Berührung kommen können, sind aus Edelstahl gefertigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 331233)