Stahl Neuer ultrahochfester Stahl für die Automobilindustrie

Redakteur: Lea Ziegler

Der neue SSAB-Stahl Docol 1700 M ist ein kaltgewalzter, ultrahochfester Stahl, der für Pkw-Sicherheitskomponenten mit hohen Anforderungen in Bezug auf Gewichtsreduktion und Energieaufnahme entwickelt wurde.

Anbieter zum Thema

Docol 1700 M eignet sich zum Beispiel für die Herstellung von Stoßfängern.
Docol 1700 M eignet sich zum Beispiel für die Herstellung von Stoßfängern.
(Bild: SSAB)

Docol 1700 M von SSAB bietet Automobilherstellern eine neue ultrahochfeste Stahlgüte für sicherere, leichtere und kraftstoffsparendere Fahrzeuge mit verbesserter Umweltbilanz. Die neue Stahlgüte eignet sich zum Beispiel für Energie absorbierende Bauteile wie beispielsweise Stoßfänger.

Laut Olof Carré, Global Product Manager für den Bereich Automotive bei SSAB wird es mit der neuen Güte möglich, dünne und leichte Stoßfänger mit hohem Energieaufnahmevermögen zu produzieren. Das geringe Gewicht von Docol 1700 M erleichtert die Bearbeitung und verbessert die Umweltbilanz ist jedoch in der Bearbeitung gleichermaßen sicher.

Es handelt sich um einen ultrahochfesten martensitischen Stahl, der sich gut für die Rollumformung eignet und zunächst in den Dicken 1 mm - 1,5 mm angeboten wird. Seine Zugfestigkeit von 1700 N/mm2 wird durch einen Fertigungsprozess erreicht, in dem eine spezielle Wärmebehandlung in Verbindung mit einer extrem hohen Abkühlgeschwindigkeit verwendet werden.

Automobilhersteller fordern leichte und hochfeste Werkstoffe mit guten Umwelteigenschaften, die sich kostengünstig produzieren lassen. Laut SSAB ist Docol 1700 M ein entsprechender Werkstoff, der den Automobilherstellern neue Möglichkeiten eröffnet.

Das Unternehmen sieht jedoch auch weitere Anwendungsbereiche für Docol 1700 M, wie zum Beispiel in der Möbel- oder Spielwarenbranche sowie in der Produktion von verschiedenen Konstruktionsteilen. (lz)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43148883)