Suchen

Anschlusstechnik Neue Steckverbinder mit Kunststoffüberwurf

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Escha bietet neue M12-Steckverbinder mit Kunststoffüberwurf an. Sie sollen eine kostengünstige Alternative zu Edelstahl darstellen.

Firmen zum Thema

M12-Steckverbinder mit Kunststoffüberwurf sind in vier Farben erhältlich.
M12-Steckverbinder mit Kunststoffüberwurf sind in vier Farben erhältlich.
(Bild: Escha)

Die M12- Steckverbinder mit Kunststoffüberwurf von Escha sind ab sofort in vier Farben erhältlich und eignen sich für anspruchsvolle Applikationen im Nutzfahrzeugbereich oder im Agrarsektor.

Die von Escha entwickelten Kunststoffüberwürfe sind robust und bieten laut Hersteller eine kostengünstige Alternative zu Edelstahl. Aufgrund ihres Designs können sie sowohl mit einem Drehmomentschlüssel als auch von Hand angezogen werden.

Dichtigkeitsanforderungen nach IP67 und IP68 erfüllt

Sie erfüllen die Norm IEC 61076-2-101 sowie die Dichtigkeitsanforderungen nach IP67 und IP68. Die Kunststoff­überwürfe und Griffkörper lassen sich leicht säubern und halten Temperaturen von -30 °C bis 90 °C stand.

Buchtipp

Das Praxishandbuch Steckverbinder ist ein Nachschlagewerk für die Geräteentwicklung und für den Einsatz von Steckverbindern. Entwickler und Anwender erhalten Antworten auf Fragen zur Ausführung, Materialien, physikalische Grundlagen, Kontaktoberflächen, Abschirmmaßnahmen, Gehäusemechanik und Verriegelungssysteme.

(ID:46484458)