Design

Nanogate übernimmt Holzapfel Engineering Team

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

Ralf Zastrau, CEO der Nanogate SE
Ralf Zastrau, CEO der Nanogate SE (Bild: Nanogate)

Das international führende Systemhaus für Hightech-Oberflächen und Kunststoffkomponenten, Nanogate SE, hat die Holzapfel Engineering Team GmbH übernommen. Durch diesen Zukauf möchte Nanogate sein Leistungsangebot vergrößern und Kompetenzen im Bereich Design und Engineering stärken.

Ralf Zastrau, CEO der Nanogate SE: „In den wenigen Wochen seit der Ankündigung haben wir bereits zahlreiche Anfragen seitens unserer Kunden bekommen. Das Feedback ist äußerst positiv und bestätigt unseren Wachstumsschritt. Mit dem langjährig etablierten Design-Unternehmen heT stärken wir unsere Wettbewerbsposition erheblich. Gerade mit der zunehmenden Bedeutung des Komponentengeschäfts profitieren wir von unserem größeren Leistungsportfolio und verfügen nun auf jeder Stufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette über langjährige Erfahrung. Unser Ziel ist es, gemeinsam hochwertige Kunststoffkomponenten der nächsten Generation komplett zu entwickeln und in der Gruppe als integrierte Systeme zu produzieren. Sowohl im Automobil- wie auch im Industriegeschäft sehen wir großes Interesse internationaler Konzerne an innovativen und designorientierten Oberflächen und Komponenten.“

heT ist seit 1995 für zahlreiche Luxus- und Premiumhersteller in der Automobilindustrie wie auch in anderen Branchen, beispielsweise Home Appliance, tätig. Das Unternehmen mit Sitz in Böblingen hat die Entwicklung und das Design bekannter Markenprodukte mitgeprägt. Es ist auf die komplette Entwicklung und Design-Absicherung von komplexen Kunststoffkomponenten in höchster optischer Qualität spezialisiert.

Das unabhängige M&A-Beratungshaus Promecon hat die Holzapfel Engineering Team GmbH beim Verkauf an Nanogate exklusiv beraten. (jup)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45396299 / Entwurf)