Green Engineering

Nachhaltige Materialien in der Kupplungstechnik einsetzen

R+W WP3

Für Industrieunternehmen wird der klimaeffiziente Umgang mit Ressourcen mehr und mehr zum Erfolgsfaktor. Der Einsatz nachhaltiger Materialien und Komponenten stellt dabei die wichtigste Maßnahme dar. Was genau bedeutet das für die Kupplungstechnik?

Der Klimawandel und seine Folgen sind auch für die Industrie allgegenwärtig. Verbraucher haben ein stärkeres Umweltbewusstsein, es gibt strengere politische Rahmenbedingungen und wichtige Rohstoffe werden knapper. Künftig gilt es nachhaltige Materialien und Komponenten zu verwenden, die Maschinenhaltbarkeit zu verlängern sowie knappe Ressourcen effizient einzusetzen.

In diesem Whitepaper zeigen wir Ihnen, wie Sie dank des Einsatzes von nachhaltigen Kupplungen den heutigen Marktanforderungen in puncto umweltbewusste Konstruktion und Green Engineering gerecht werden.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper

  • was Green Engineering bedeutet und welche Anforderungen an Unternehmen gestellt werden,
  • wie Sie die Antriebsenergie optimal und effizient mithilfe von Präzisionskupplungen umsetzen,
  • wie Kupplungen selbst extreme Belastungen optimal bewältigen,
  • wie der Einsatz von Sensortechnik bei Kupplungen die vorausschauende Instandhaltung optimiert.

Anbieter des Whitepapers

R+W Antriebselemente GmbH

Hattsteinstr. 4
63939 Wörth am Main
Deutschland

Telefon : +49 (0)937298640
Telefax : +49 (0)9372986420

Kontaktformular
R+W WP3

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung