Anschusstechnik Murrelektronik auf der SPS IPC Drives – Fokus auf M12 Push Pull

Auf der SPS IPC Drives 2018 stellt Murrelektronik u.a. M12-Push-Pull-Steckverbinder, das modulare Stromüberwachungssystem Mico Pro sowie unterschiedliche Anschluss- und Feldbusmodule vor.

Anbieter zum Thema

(Bild: Murrelektronik)

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives kann man bei Murrelektronik am Workshoptisch den neuen M12-Push-Pull-Steckverbinder ausprobieren und erleben, welch großer Zeitgewinn sich durch dessen Einsatz erzielen lässt. Zudem zeigt das Unternehmen das modulare Stromüberwachungssystem Mico Pro, das mit einer integrierten Stromversorgung zu 5 A oder 10 A ausgestattet werden kann. Vorteil laut Hersteller: erhebliche Platzeinsparungen im Schaltschrank. Neu ist auch ein Modul mit NEC-Class-2-Zulassung. Eine weitere Neuheit: Die leistungsstarken Feldbusmodule MVK Metall und Impact67 gibt es künftig mit M12-Powersteckverbinder.

SPS IPC Drives 2018: Halle 9, Stand 325

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45550817)