Suchen

Anschusstechnik

Murrelektronik auf der SPS IPC Drives – Fokus auf M12 Push Pull

| Redakteur: Sandra Häuslein

Auf der SPS IPC Drives 2018 stellt Murrelektronik u.a. M12-Push-Pull-Steckverbinder, das modulare Stromüberwachungssystem Mico Pro sowie unterschiedliche Anschluss- und Feldbusmodule vor.

Firmen zum Thema

( Bild: Murrelektronik )

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives kann man bei Murrelektronik am Workshoptisch den neuen M12-Push-Pull-Steckverbinder ausprobieren und erleben, welch großer Zeitgewinn sich durch dessen Einsatz erzielen lässt. Zudem zeigt das Unternehmen das modulare Stromüberwachungssystem Mico Pro, das mit einer integrierten Stromversorgung zu 5 A oder 10 A ausgestattet werden kann. Vorteil laut Hersteller: erhebliche Platzeinsparungen im Schaltschrank. Neu ist auch ein Modul mit NEC-Class-2-Zulassung. Eine weitere Neuheit: Die leistungsstarken Feldbusmodule MVK Metall und Impact67 gibt es künftig mit M12-Powersteckverbinder.

SPS IPC Drives 2018: Halle 9, Stand 325

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45550817)