3D-Drucker

Multi-Jet-Modeling-Drucker mit größerem Bauraum

| Redakteur: Dorothee Quitter

3D-Drucker Projet 3500 HDMax
3D-Drucker Projet 3500 HDMax (Bild: 3D Systems)

3D Systems bietet die Professional-3D-Drucker Projet 3500 HDMax und CPXMax an.

Die neuen Drucker fertigen mit größerer Produktivität, noch größere hochaufgelöste Bauteile und vereinfachen die Bedienbarkeit mit einer Tabletoberfläche und Fernzugriff über Smartphone und Tablet. Projet- 3500-Max-Drucker basieren auf der patentierten Multi-Jet-Modeling (MJM) Drucktechnologie von 3D Systems mit dem robusten Druckkopf, der hochentwickelten Materialführung, der Verfügbarkeit des Ultra High Definition Modus über die gesamte Baufläche, Touchscreen Bedienerführung wie bei einem Tablet und Fernzugriff mit Smartphone und Tablet. Auf den Projet- 3500-Max-Druckern kommt die breite Palette an Visijet Druckmaterialien von 3D Systems zum Einsatz. Vom stoßfesten, hochtemperaturbeständigen Kunststoff für Funktionsüberprüfungen, über ein Wachsmaterial für den Einsatz in Gießereien bis hin zu Spezialwerkstoffen für die Schmuckfertigung und die Herstellung kundenspezifischer Medizinprodukte. (qui)

Euromold 2013: Halle 11.0, Stand E68

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42396845 / Prototypen)